Samstag, 17. Mai 2008

Endlich Regen für die Hostas!

Endlich hat es geregnet, es war ja alles brottrocken. Jeden Tag haben wir zwei die Kannen geschleppt bis zum Umfallen. Und trotzdem nur das Nötigste gegossen.

It was very dry in the last weeks and we had to water the plants in the garden!

June - my lovely Hosta



Seaoktopus - eine Hosta mit roten Stängeln

Sie wächst schnell!



Polystitchum plumosum *Bevis*, mein Liebslingsfarn, soweit man davon sprechen kann, denn ich fange ja gerade erst an. Da auf unserem Grundstück alles voll mit Farnen ist, die aus dem Wald geflogen kamen, waren für mich Farne untragbare Gesellen - bis - ja bis ich in der Staudengärtnerei Kirschenlohr im Januar auf diesen wintergrünen Gesellen gestoßen bin! Ich schmolz dahin!


Rechts daneben die Hosta *Maggie*, die ich so getauft habe. Sie ist ein Sämling und wurde mir vermacht!


Hosta *Maggie* is a Seedling from a woman of the garden forum and Mr. Wonderful love her very much - the hosta, not the woman!


Hier wachsen meine Riesen im Hintergrund, das kommt auf dem Bild leider nicht rüber. Es ist eine Freude, ihnen beim Entblättern zuzusehen. Die bunte rechts ist Regal Splendor!



Diese Schale habe ich letzten Sommer bepflanzt. Die Wutz (Sempervivum) auf der linken Seite ist ein Gigant, man muss sie live erleben! Die kleinen Nelken sind so schnuckelig, und rosa, auch das kommt hier nicht rüber!




Wide Brim, wird im Herbst geteilt und auf dem Pflanzenmarkt verkauft!



Hosta *On Stage*, neu im Garten und eine Traumhosta, ich gehe sie jeden Tag bestaunen, so schön ist sie!



Kommentare:

  1. Schöne Fotos aus einem schönen Garten wunderschön und voller Liebe kommentiert.
    Klasse, Sigrun.
    Schönes Wochenende
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sieht es bei dir aus. Deine Hostas sind toll, die On Stage Hosta gefällt mir am besten. Ich hab bloß 4 Sorten von Hostas, aber ich glaub ich muss mich mal näher mit diesen Pflanzen beschäftigen, da gibt es schon tolle Exemplare.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ohne Regen ist die Gartenarbeit eine Qual. Wir hatten eben letztes Jahr mit enormer Trockenheit zu kaempfen. Dafuer regnet es jetzt andauernd, dass es mir schon fast zu viel ist. Dein Garten sieht sehr schoen aus. Mir gefaellt die Vielfalt, die du ueberall zu zeigen hast.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  4. Hello Sigrun! I see your garden is growing beautifully, and the hostas are looking gorgeous. I especially love the one in the first picture.
    So....Mr. Wonderful is in love with Maggie, is he? :) She is very pretty!
    I was disappointed when my Frances Williams seeds that you sent didn't germinate. I wonder if they need to be chilled?

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch froh, als es geregnet hat. Danach konnte man den Pflanzen richtig beim Wachsen zusehen. Die June hab ich auch zweimal, weil ich sie so besonders schön finde. Es ist ganz erstaunlich, wie ihr Aussehen sich an verschiedenen Standorten unterscheidet. Dein Garten ist wunderschön. Alles sieht sehr harmonisch und schön kombiniert aus.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt hast Du mich schon im letzten Jahr mit den Hostas angesteckt, dann kommst Du auch noch mit den Farnen daher! Unglaublich, was ich wegen Dir schon alles im Garten hab!

    Danke ;-)
    LG Röslein

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder Sigrun, sie gefallen mir total gut.

    Die Hostas liebe ich auch sehr.

    Herzliche Blumengrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  8. What a beautiful ocntrast with the Maple and Hosta.

    AntwortenLöschen
  9. Like your garden my garden was brottrocken too and I was very glad when the rain came. Your garden looks happy with all the rain it got and the hostas look lovely. Love your sedum collection they look very nice indeed.

    Happy gardening Sigrun!

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Those greens are like water to a parched woman, especially here in drought-stricken Australia. Just beautifully refreshing. A real credit to you, Sigrun.

    AntwortenLöschen
  11. Tja, wenn man so lange Blog-abstinent war, hat das auch Vorteile: Ich kann jetzt gleich zwei neue Posts bei dir bewundern. Die Eindrücke aus deinem Garten sind wunderbar, frisch, üppig, einladend, und es gibt auf deinen Bildern so viel zu entdecken! Und schon wieder Hostas, die ich nicht kenne - "On Stage" gehört ja wirklich auf eine Bühne, der Name ist ganz und gar passend für diese schöne Blattzeichnung.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  12. There are so many shades of green in your garden, it's wonderful. I love your collection of hostas.

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe die Hostas ja auch und sollte sie vielleicht mal zählen. Deine Fotos sind sehr schön. Aber Du hast schon Recht, manches kommt auf Fotos nicht so rüber und ist in Natura bestimmt noch viel schöner.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Al,
    ich muß mich leider bei Dir beschweren, aber mich als Wutz zu bezeichnen, ist schon schweres Kaliber, ich denke, da ist dieser gewisse Vierbeiner mit gemeint, also nimm bitte die Protestnote des Wurzerls zur Kenntnis, sonst muß ich einen Mitbring-Farn zur Strafe streichen. grins. Oder ich bringe Dir noch etwas Waldfarn vorbei!
    Nein, im Ernst, schöner Post, ich habe ja meinen Hosta-Topfgarten auch nur Deinen leidenschaftlichen Plädoyers zu verdanken. Ob ich jetzt einen Farn-Topfgarten anlege? Nein, bei mir kommen sie auf die Mauer!
    Lieber Gruß zum Wochenbeginn
    vom Wurzerl

    AntwortenLöschen