Dienstag, 7. Juli 2009

Bei mir ist's bunt!!

Hochsaison der Taglilien! Endlich konnte ich Mr. Wonderful davon überzeugen, dass wir ab jetzt auf keine!! meiner Schönheiten mehr verzichten dürfen! Nach dem Winterverlust und dem Verschenken von fünf Stück haben wir jetzt immerhin zehn weniger, damit hat er sich zufrieden gegeben. Sie sind aber auch einfach nur herrlich und symbolisieren den Sommer pur. Wenn sie abgeblüht sind, so meint er, ist es nur noch Gras. Na und? Hinterm Haus im Quartier ist das doch dann egal und in den Beeten gliedern sie sich ein bzw. unter!



Wir ernten uns bekloppt! Drei Zucchinipflanzen. Welcher Teufel hat mich da geritten? Ich habe bereits angefangen, zu verschenken.







Nordic Night


Die kleine Süße im Vordergrund ist Hosta Leather Sheen von Planwerk am Chiemsee. Die hintere hat keinen Namen, jedenfalls nicht bei mir.





Diesen Phlox hat mir mal eine Freundin geschenkt, die das Beet ausräumte. Es waren sechs große Pflanzen, drei davon hab ich verschenkt. Sie sind wunderschön. Phlox muss man wirklich ständig gießen, sonst kann man auf ihn verzichten. Jetzt hab ich schon wieder drei geschenkt bekommen, einer fängt grad an zu blühen, rosa mit pinkem Auge! Schön!




Santolina Pinata, braucht niemals gegossen zu werden. Sie ist anspruchslos. Wenn sie verblüht ist, schneid ich sie auf 15 cm runter und mache Stecklinge auf dem Hochbeet. Eine unverzichtbare Pflanze für mich.


Alles geht! Astrantia, Hemerocallis und Geranium Nimbus zusammen, sie gedeihen prächtig


Sanguisorba Pink Tanna, meine Neuerwerbung aus Holland. Sie wird mich immer an einen schönen Ausflugstag mit meiner Freundin und ihrer Familie erinnern.


Seit Wochen beernten wir jetzt 10 Köpfe Lollo und Lollo Rosso. Das ist besser als einen Kopf komplett zu ernten. Jetzt geht er hoch und wir verschenken an die Nachbarn, damit nix verkommt. Danach wird noch Mangold vereinzelt, und ein paar Stecklinge gesetzt und dann kann das Jahr weitergehen. Mr. Wonderful freut sich wahnsinnig :(( auf den Mangold, er haßt ihn wie die Pest. Aber ich liebe ihn, weil er so schön bunt ist, die Nachbarn am Rübergucken hindert und ich mich dahinter mit einer Tasse Tee verkriechen und relaxen kann!


Heute Nacht hat es geregnet, ich bin sehr zufrieden, weil das Gewitter an uns vorübergezogen ist.

Kommentare:

  1. Bei Dir wird's bunt und bei uns wieder Grün mit einem Hauch von Weiß. Schön mal bei Dir im bunten Garten vorbei zu schauen! Es scheint, es entwickelt sich doch alles besser als noch vor ein paar Tagen erwartet. Und etwas Regen ohne Gewitter tut auch sooo gut. Auch bei uns kam genau die richtige Menge Regen runter: Intensiv, aber nicht zu lange oder zuviel - der Garten ist einfach erfrischt.
    Schade, die Portion Mangold, die Dein Mr. Wonderful nicht mag, würden wir ihm gern abnehmen ;-), denn mehr Schneckenfutter möchte ich hier wirklich nicht produzieren - die leben hier so schon wie im Schlaraffenland ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ist das ein Blütentraum bei Dir, Al! Das sieht ja alles traumhaft aus. Ich sehe an Deinen Bildern mal wieder, dass mir so einiges im Garten fehlt.
    Übrigens haben wir gestern Maulwurf-Fallen gekauft. Ich werde berichten, ob sie erfolgreich sein werden.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhhhhhh, bei dir ist es wirklich sommerlich bunt....herrlich.

    Wünsch dir noch eine schöne Zeit....und Zucchinirezepte gibt es jede Menge....kannst ja fast jeden Tag ein neues ausprobieren*grins* ich mag zucchinis, ganz besonders ihre Blüten....

    AntwortenLöschen
  4. Gott sei dank konntest du Mr. Wonderful, was die Taglilien anbelangt, überzeugen. Wäre wirklich schade gewesen wo sie doch so schön sind. Um auf dein Zucchini Mangold Angebot zurückzukommen, ich hätte da auch noch Mangold und Zucchini abzugeben:-)Sind auch ganz bestimmt andere Sorten als deine

    Ich werde mal Gardenie fragen wann Sie den Lust hätte mit mir das Gemüse bei dir vorbeizubringen.
    Das Santolina Pinata sieht super aus.
    Liebe Grüße Susanna

    AntwortenLöschen
  5. Al, es sieht einfach schön bei Dir aus...ich bejammere gerade meinen faden Garten....:o))nee, so schlimm ist es nicht - aber der ganze unwetterartige Regen hat ihn irgendwie durcheinander gebracht.
    Außerdem sind fast alle Hostas schon abgeblüht - na bald komme die Sonnenhüte - da wird es dann auch wieder bunter.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo AL.
    Danke für den Samen! Die Post ist heute angekommen. Hab mich arg gefreut, dass du dich an meine Sucht erinnerst. Besito!
    Die dunkle Hemo ist der Hammer, diese Farbe. Wow. Ich bespreche meine Zucchinis täglich. Auf dass sie endlich wachsen, wachsen und ich sie essen kann.
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  7. what a beuatiful pictures of your garden
    I love Sanguisorba Pink Tanna very much...I did not know the name, so thanks for charing!
    and my favorite of all is 'Hosta'
    gr. Anna
    http://averyfairygarden.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Al, schön siehts bei Dir aus.
    Die von Die bei mir eingebürgerte Astrantia ist schön angewachsen, nur zu blühen weigert sie sich noch, wird wohl noch kommen.
    Und dieses Santo-Dingsda hat sich auch prächtig entwickelt.
    Du gibst wirklich nur gesunde "Kinder" ab.
    Sei lieb gegrüßt.
    Kati

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, Al!Die Pötte sind so üppig!!! Und das Knöpfle ist auch sehr hübsch.

    Liebe Grüße, Cottage Rose

    AntwortenLöschen
  10. So schön sieht es bei Dir aus, ein Paradies. Ich muss meinen Phlox nicht gießen, das macht Petrus. :( Deine Zucchini sehen ja nett aus, aber essen mag ich sie nicht so gerne. Also schick mir bitte keine. :))
    Liebe Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  11. Satt, bunt und zufrieden. So soll es sein. Ein richtig positiv stimmender Beitrag!
    Dieses Jahr sind die Hems ein Oberknaller. Auch ich bin richtig glücklich über den Blütenreichtum, einige sind ein Geschenk von dir ist.
    Grüße bitte Mr. Wonderful von mir. Tse ... wie ähnlich sich doch manche Männer sind ...

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrun,

    Your garden is looking lovely with everything bunt! I like it that you have so many different colours in your garden.

    3 Zucchinipflanzen, what were you thinking?! ;-) I have only too and no Zucchinies so far as the slugs ate them all. That's a much better result, don't you think? :-D

    AntwortenLöschen
  13. Des images toujours aussi belles!
    J'aime beaucoup la dernière, avec le potager en hauteur!

    AntwortenLöschen