Montag, 1. März 2010

Einkaufen und bummeln in Bath

Wieder mal in Bath, aber diesmal keine Lust auf Kultur. Entspannung ist angesagt! Wobei entspannt Frau sich? Mit einem Ehemann, der den Rucksack trägt und Läden, Läden, Läden.
Wozu der Rucksack? Na ja, für die klitzekleinen Einkäufe, die frau so in Bath macht.

Einen kleinen Zwischenstopp legt Frau mit Mann bei Starbucks ein. Ich liebe diesen Laden, auch wenn es eine Kette ist. Der Kaffee ist gut. In Deutschland ist er mir dort zu teuer, außerdem fehlt mir das flair. Inspiriert durch dieses Foto hab ich mir dieser Tage einen schönen Bildband über Cupcakes gekauft. Die Kinder lieben Törtchen! Links übrigens der Mann mit dem Rucksack ...

Meine Lieblingsläden sind die Cookshops, ich krieche in jeden. Mr. Wonderful ist gnädigt und sagt mir nicht, dass ich schon etliche Teekannenhauben (Cosys) besitze. Würde auch nichts nützen, ich kaufe sie trotzdem.

Gerne machen wir auch immer eine Stadtrundfahrt in den schönen bunten Bussen, dabei sieht man die Welt von oben. Kalt war es allerdings, und ich war nicht richtig angezogen für Wind und Wetter.
Oben links im Bild ein kleiner Einblick ins Kaufhaus von Marks & Spencer. Ich liebe diesen Laden, diesen und Debenhams.
Die Immobilienwelten sehe ich mir immer an, Träume sind erlaubt. Bezahlbar sind sie nicht. Und mittlerweile sehe ich auch ein, wie zugig die alten Kästen sind. Und wie viele Kosten da auf den Besitzer zukommen. Mittlerweile werden die Winter kälter, da möchte ich die Heizkosten sowieso nicht zahlen müssen!

Jane Austen-Museum in Bath, vor der Tür sprach mich eine Dame an. Ob ich nicht ins Restaurant kommen möchte, es gäbe heute dies und das, frisch gemacht. Ich fand das sehr nett, leider waren wir am Beginn unserer Tour, es hat sich danach nicht ergeben.
In der Nähe von Bath ist ein wunderschöner Garten, in Holt. Er ist eines der gehüteten Geheimnisse des Nation Trusts. Seit Kurzem weiß ich auch warum, ich hab es nämlich vorher nie verstanden. *The Courts* hat keinen eigenen Parkplatz, wie schade. Und es wird im Ort nicht so gerne gesehen, wenn die Leute alles zuparken. Verständlich. Jahrelang mußten wir bei Besuchen dort auf die Städtische Toilette gehen, weil der Garten keine hatte. Mittlerweile gibt es auf dem Grund von The Courts einen wunderschönen Tearoom, aber davon erzähle ich später mal. Es war ein ganz besonderes Erlebnis. An diesem Tag hat mich Mr. W. das erste Mal verlassen, weil ich zu lange im Garten unterwegs war. Er saß bereits vor seinem Tee, als ich in den Tearoom kam.
In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal. Vielleicht in *The Courts*, es sei denn, unser Frühling kommt mir mit Helleboren und Primeln dazwischen!

Kommentare:

  1. Nun habe ich ja verwandtschaftliche Bande ins UK, bin jedoch noch nie dorthin gekommen. Aber, das wird sich ändern in nicht allzu ferner Zukunft. Hätte ich mich früher gefragt, was wir alles besuchen könnten, hätte ich meine Schwiegertochter fragen müssen. Sie hätte mir sicher erzählt, was sehenswert ist. Doch bin ich fast der Meinung, dass du besser Bescheid weißt, was denn unser Charakter so sehen mag. Ist ja etwas unterschiedlich. Ich lese deine Berichte jedenfalls sehr gerne und hätte in diesem Bericht schon einiges gefunden, das ich sehen mag.

    Lieben Gruss und eine gute Woche, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ach! Ein wenig Urlaub haben Al % Co. gemacht in ihrem Lieblingsland. Deswegen haben sie sich so rar gemacht ;-).
    Ein traumhaft inspirierender Post, Al. Ich beneide Dich glühend um diese schönen Erlebnisse. Es muss das wahre Shopping-Vergnügen gewesen sein. Und wenn Superman alles schleppt... noch besser. Auf "The Courts" bin ich schon gespannt.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, da muss ich auch noch irgendwann hin. Der Bericht macht Appetit.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Da es mich noch nie nach UK verschlagen hat aber ich durchaus geneigt wäre würde mich interessieren wie ihr anreist. Eigenes Fahrzeug oder Flug ? Was würdest du mir empfehlen. Vielleicht hast du ja auch sonst noch ein paar Tipps schließlich bist du ja nicht ganz unschuldig an meinem Begehren.
    Ach übrigens http://hortiauray.com/Les-plantes-en-fete vielleicht kannst du dich erinnern hatte ich doch mal im Forum erwähnt. Ich hätte schwören können das ich das letzte mal im Frühling dort war, so kann man sich Täuschen. Da ich ab dem 04.10 beruflich eine Woche unterwegs sein werde glaube ich nicht das ich in diesem Jahr hinfahre.
    Liebe Grüße Susanna

    AntwortenLöschen
  5. Oh, warst Du jetzt in England? Wie beneide ich Dich...Vielen Dank für die Stadtführung durch Bath, das scheint eine sehr schöne Stadt zu sein. Ich war noch nie dort, bin nur einmal auf dem Weg nach Dorset daran vorbei gefahren. Auf The Courts Garden bin ich auch schon gespannt.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. vor vielen Jahren, 15, habe ich eine Reis durch den Süden Englands gemacht und da war ich auch faziniert von den Ursprüngen aus Rom, der Architektur und den vielen Läden im alten Sti!

    und dort sah ich das erste Mal die Vilefalt an Sommerblumen in hängenden Körben an den Laternen und extra Gärtner, die nur mit dem Gießen vollauf beschäftigt waren
    erst viel später gab es dann auch bei uns in den Gärtnereien diese Vielfalt

    danke für deine schönen Bilder Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Eindrücke - und ja, solche Immobilienträume kenne ich auch. Aber die Vernunft (und das Konto) siegen immer.
    Übrigens, dein Rucksackmann ist sehr praktisch. Aber so klitzeklein können die Einkäufe nicht gewesen sein, wenn man sich das Bildchen so anschaut...;-)
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Al,
    natürlich wieder mal schöne UK-Freuden für den stillen Genießer.
    Ach, da wäre ich auch mal mitgebummelt.
    Und den Starbug-Mug habe ich auch......hat mir Sohnemann mal aus London mitgebracht - als ich noch Starbuck verrückt war:o))
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Al, von mir aus brauch nicht der Frühling mit all seinen Blumen dazwischen kommen, denn nun hast du mich neugierig gemacht und nun will ich sehen, wie Mr. W. seinen Tee getrunken hat.
    Habe ich eigentlich schonmal etwas aus den schönen Läden von Bath gegessen?
    Liebe grüße A.

    AntwortenLöschen
  10. So schön...ich schwelge in Erinnerungen! Baths gehörte auch zu unserer privaten Gartenrundreise. Aber ich bin nicht zum shoppen gekommen. Es gab nur window shopping, da mein Mann damals leider kein Rucksackträger war ;-) !! Er schleppt mir "nur" meine (und seine) gekauften Bücher :-) !! Zu Marks & Spencer, dem früher eher etwas altertümlichen Laden (wow, hat der sich gemausert!), muss ich jedesmal hin...schon der vielen eingepackten sweets und Toilettenartikel wegen. Früher galt das Interesse eher den Cashmerepullis. Gehst du jedes Jahr nach Bath??
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Sigrin, I see you and Mr. Wonderful have been on another great adventure! Your photos show so many lovely things to see in Bath, and riding around on a bright red double decker bus would be fun. Too bad you didn't wear a warmer coat to keep out the cold.
    The ivy on the building is so beautiful and I'd love to visit the Jane Austen Museum and the little tea rooms.
    I hope your snow goes away soon and spring comes to your garden. We are having beautiful sunny weather this week with warmer temperatures. A little taste of spring. I hope you're getting the same weather!
    My primroses and hellebores are still buried under snow!

    AntwortenLöschen
  12. What a wonderful trip! I have always dreamed of going there someday. You showed us so many wonderful things and places to visit. We had beautiful weather here over the past weekend, in the 60's and 70's (20+grad), but now a cold rain, and severe storms for tomorrow. Sigh, I guess we are all counting the days till spring!
    Liebe grusse,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt habe ich mich eine Weile durch deinen herrlichen Blog gleiten lassen und möchte dir sagen: wunderbare Bilder, wunderbarer Garten, wunderbarer Garten-Blog!

    Ich nehme viele Anregungen und einen herrlichen Sommerduft mit.
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Hello Sigrun....
    How nice it was to talk with you yesterday. Lovely pictures of Bath in this post, it is a town we frequently visited when John and I lived in Gloucestershire.
    Have a good weekend - Marion.

    AntwortenLöschen