Sonntag, 8. Mai 2011

Hot weekend - alles für den Garten! Hessenpark und Gartenfest Hanau

Das Wochenende stand unter dem Motto: Wer seinen Garten liebt, der schwitzt! Nein, nicht im eigenen Garten, sondern auf Messen und Festen! Heute waren wir im Hessenpark, dort ist Pflanzenmarkt. Es war ziemlich heiß und ich hab wenige Fotos gemacht, weil die Sonne grell vom Himmel schien und die Pflanzen sich nicht fotografieren ließen! Trotzdem hier einige Eindrücke ...
Bitte großklicken! Die Skulturen haben mich sehr fasziniert und am Stand der Korbflechterei hätte ich mir fast einen Korb gekauft, aber nur fast - ich hab nämlich drei Stück!
Dafür gingen drei Seifen mit, handgemacht - bei diesem Händler kaufe ich immer ein. Patschuli - was für ein Duft!




Gartenfest in Hanau am Main, wir waren das erste Mal dort! Auch hier viel zu hell zum Fotografieren. Aber nicht zu hell, um sein Geld los zu werden. Nein, ich habe kein Schwein gekauft, aber div. andere Sachen. Wir waren mit Freunden dort, es war sehr schön. Unser Essen wurde von einer Dreiercombo begleitet: Bass, Gitarre und Tuba. Es war sehr angenehm.




Das Fest in Hanau war im Prinzip eine Verkaufsausstellung, die Pflanzen standen nicht im Vordergrund, sondern Werbung für Galabauer und Verkauf von Deko, Stoffen, Gartenscheren etc. Ach ja, zwei Gartenscheren von Master habe ich gekauft, die benutze ich seit Jahren und kaufe sie nur auf Messen. Sie passen in meine Hand, als wären sie für mich konzipiert worden.

Edle Kleidungsstücke für die Frau von Welt gab es auch zu kaufen, da sind sie bei mir aber falsch: Im Garten trage ich alles auf, was ich für *gut* nicht mehr anziehe! Der Park in Wilhelmsbad ist herrlich, ich kenne ihn seit meiner Kindheit und gehe gerne dort hin. Im Puppenmuseum waren wir nicht, das ist für einen anderen Tag vorgesehen. Ich kann das sehr empfehlen, meine Kinder und Enkel gehen auch gerne dort hin!

Kommentare:

  1. Das war kein langweiliges Wochenende, aber das haben Gärtner ja eh nie!

    Die blaue Skulptur ist ja klasse!

    Fotografieren im gleißenden Sonnenlicht, das geht ja wirklich nicht, auch haben es die Händler nicht mehr gerne, wenn fotografiert wird. Das fällt mir immer öfter auf.

    Ja, und alte Kleider, Jeans etc., die trage ich auch im Garten auf. Da brauchen wir dann auch nicht aufzupassen.

    Wünsch dir eine schöne Woche, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ganz andere Eindrücke und Bilder vom Hessenpark mitgebracht als ich - ich finde es immer toll, wie unterschiedlich die Blickwinkel doch sein können.
    Mir war es am Samstag auch fast zu heiß im HP, dazu kam noch, dass ich, weil wir uns ja schon zu fast nachtschlafender Stunde getroffen haben, viel zu warm angezogen war und nur die Wahl hatte zwischen schleppen oder schwitzen. Aber schön war es trotzdem!:)
    Schöne Bilder vom Hanauer Fest - aber ich mag irgendwie lieber die kleineren Gartenmärkte, die nicht so durchgestylt sind.
    Hattet Ihr heute Nacht auch Regen?
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Als ich die Schweine sah, dachte ich Karla hätte eine Freundin bekommen. :)
    Wer zieht schon im Garten seine "guten" Sachen an? Ich auch nicht.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Aber da schwitzt frau doch gerne beim Anblick so vielfältiger und interessanter Dinge! Und wenn es dann auch noch Pflanzen gibt...
    Herzliche Grüße, Margit

    AntwortenLöschen