Sonntag, 12. Februar 2012

Mädchenträume - Besuch bei Cath Kidston in Canterbury

Ich liebe diesen Laden - wann immer ich in England bin, dort bin ich zu finden. Zwar passen weder Tapeten noch Deko in unser Haus, weil wir ganz anders eingerichtet sind, aber träumen darf man doch! In meinem nächsten Leben richte ich mich dann so ein. Bunt bin ich sowieso - warum nicht mal *SO* bunt? So *Cath* bunt? Dort finde ich immer so viele Ideen, die man gut nachmachen kann. Z. B. gehäkelte Teekannenwärmer oder Eierwärmer, ganz schnell nachgemacht. Jetzt glaubt aber nicht, dass ich da leer rausgehe! Ich nicht! Ich kaufe immer Tassen, und eine groooße lindgrüne Schüssel, die ich noch nie benutzt habe!


Diese Farben!Herrlich - da werden Träume wahr. Und wenn man nicht in England ist, man kann es auch hier bestellen. Die Stoffe und Tapeten sind sehr teuer, aber schön!






Da ist er, der Teekannenwärmer, ruckzuck selbst gemacht!

Ihre Handcreme ist auch nicht zu verachten, aber die von Crabtree & Evelyn ist um Längen besser, wirklich. Da kenn ich mich aus. Die Läden von Cath Kidston findet man mittlerweile in vielen Städten, wo man auch viele TouristInnen trifft. Beim letzten Mal hab ich mir allerdings eine große Reisetasche arg verkniffen, denn ich brauche sie nicht wirklich.


Teil 2 folgt - beim nächsten Mal!

Ihr könnt euch ja bis dahin schon mal überlegen, was ihr alles kaufen wollt!

Kommentare:

  1. Da geht es Dir wie mir...
    Ich betrachte diese Geschäfte, die es auch in Toronto gibt, immer mit Bedacht, kaufe aber nie etwas. Nicht meine Geschmack:)
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  2. Bin auch kein Fan von so Ostereierfarben, aber anschauen würde ich mir die Sachen schon gerne mal. Anregungen für das eigene Zuhause kann man sich allemal holen, man muss es ja nicht eins zu eins umsetzen.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch gerne mal durch diesen Laden bummeln, vielleicht auch so einiges finden..., aber irgendwie sind die Farben so gar nicht meine...
    Dir und Mr. Wonderful noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, da wird das kleine Mädchen in uns ganz, ganz schwach :-)))
    Bei mir passte das auch nicht die Bohne in die EInrichtung, aber wenn ich über ein solches Geschäft stolpere (gibt es auch in Irland oder Wien) schaue ich mir jedes! einzelne! Stück! mit den Händen!!! an und komme nicht unter zwei Stunden aus dem Laden. Perfektes Timing ist es dann, wenn es draußen in Strömen regnet und ich die Zeit irgendwie totschlagen muss, besser gehts nicht ;-)

    Eines Tages werde ich mir ein Stück kaufen, egal ob es passt oder nicht, nur um dieses bunte Feeling mit nach Hause zu nehmen, vielleicht ein Geschirrtuch mit den üppigen Rosen drauf? I*LOVE*IT !! Hast du nicht noch mehr Fotos zur Hand? Ich kam nie auf die Idee, in so einem Laden zu fotografieren...
    Danke für den Post und bunte vorfrühlingliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    dieser Laden würde mir auch gefallen, man bzw Frau muss ja nichts kaufen, gucken ist auch schön!!
    Der Teekannenwärmer sieht toll aus!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Ooooooooooooooooooooooooh... *auchwillhin* - Hast du ein Glück... Hach, da würde ich jetzt gerne mal ein bisschen stöbern. Leider gibt es ja in good old germany keine Läden *grmpf* und daher ist das ganz schön schwierig an die Sachen zu kommen... Hab vielen Dank für den tollen Post *freu* - den muss ich gleich mal bei meinem CK-Post verlinken *freu*.
    Ich wünsch dir einen guten Wochenstart mit liebem Gruß aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Sigrun,
    mhm, *leider* ist das nicht so mein Stil, dennoch aber mag ich lindgrün und sehr gern auch die gelb Nuancen in diesen Frühlingsfarben.
    Also in diesem Shop mal nur so Stöbern... ja doch, würde ich schon wollen;-)!

    Dir wünsche ich eine zufriedene neue Woche und ♥liche Grüße lass ich auch gerne da, Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Das wär was für den Signore, der steht auf so hübsche, bunte Sachen!

    Aber, selbstvergessen würde auch ich da gerne schauen und ja, es müsste was mit! Auf jeden Fall! Du hast es zwar super vermittelt, aber ich glaube, dass die Eindrücke noch gewaltiger sind, wenn man das in Natura sehen kann!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Die Sachen sind wirklich goldig von ihr - Farbe und auch das Design.
    Ich hätte da schon einige Dinge die auch zu mir passen würden .. :)
    HG nach hess. Sibirien
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hmm, ich bin noch nicht mal als Kind für bunte Sachen gewesen ...
    Aber Laura Ashley Sachen mag ich schon
    anschauen.

    Bei uns hat es gestern getaut.Der Rasen
    zeigt schon viel grün und es stürmt.

    LG Meggie

    AntwortenLöschen
  11. There are so many things. Just wonderful.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrun,
    wir planen gerade unseren Englandurlaub für Anfang September. Beginnen soll er in Canterbury, dann an der Südküste lang Richtung Bath, anschließend in den Norden. Jetzt stöbere ich auf deinem Blog und sehe mir deine Reise- und Erfahrungsberichte an. Großartig! Und auch auf die Gefahr hin, daß mein GG auch Zuckungen bekommen könnte, das oben beschriebene Geschäft muß ich schon mal finden, ich hoffe, es existiert noch!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen