Samstag, 13. Oktober 2012

Kränze binden in Rheinhessen

 Wie in jedem Jahr traf man sich in Rheinhessen wieder zum Kränzebinden. Die Bilder sprechen für sich!
 Herzlich...
 ...befestigt mit Zahnstochern bzw. Heißkleber

 Mein Lieblingskranz (nicht von mir)







...dieses Objekt ließ sich ganz schwer fotografieren, weil es immer, wenn ich näher kam, mit mir schmusen wollte!

Kommentare:

  1. Jetzt sag bloß du warst auch dort! So in der Gemeinschaft zu werkeln würde mir auch mehr Spaß machen als alleine vor mich hinzuwursteln.... Eine inspiriert die Andere und man sieht ja was dann für tolle Werke entstehen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Da sind aber ganz wunderbare Exemplare entstanden!!!! Die Krönung ist natürlich der letzte Kranz (?) mit der felligen "Deko"!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ganz, ganz wunderschöne Kränze habt Ihr gebunden. Ja, gemeinsam macht es auch viel mehr Spaß. Ein schöner Beitrag zum Wochenende, der mir sehr gefällt.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    tolle Kränze sind das geworden!
    Ich habe auch unseren Adventskranz jahrelang in einer Gruppe gefertigt.
    Das macht vielmehr Spass und man bekommt auch mehr Ideen.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Da wäre ich sehr gerne dabei gewesen! Schön sind sie und jeder Kranz auf seine Weise besonders.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. All of the wreathes that your group made are wonderful, and each one is unique. I like the creative combinations of natural elements. I kept changing my mind about which was my favourite. As Margit said, the orange cat wreathe is especially charming.

    I'm inspired to see what I can make with the flowers, leaves and berries from my garden.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind wundervolle Kränze!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Hoffentlich regnet es heute nicht wieder so. Ich glaube, ich muss auch ganz dringend RAUS und Material für Kränze sammeln. Die Fotos und die Kränze sind so schön!

    Danke für`s Zeigen!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Al, ich hab mich sehr gefreut, dass Du bzw. Ihr auch dabei war(s)t!
    Es sind wirklich wieder wunderschöne Kränze entstanden und jeder ist irgendwie anders und individuell (und im Laufe der Jahre erkennt man wirklich, was wer gemacht hat ;) )
    Ich bin gerade erst dabei, meine Fotos zu überspielen, ich war ja gestern noch mit unterwegs und nachmittags waren wir dann noch mal in Strasbourg. Mal sehen, wann es dann bei mir herbstkränzelt.....
    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Da fällt einem die Auswahl sehr schwer. Ein Kranz schöner als der andere. So auf den ersten Blick würde ich wohl den auf dem ersten Bild nehmen oder doch lieber denjenigen der dein Lieblingskranz ist... ;-) Eine Freude sie zu bestaunen.

    Herzliche Grüsse und schönen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Al, auch ich hab mich sehr gefreut, euch mal wieder zu sehen! Ich hab jetzt auch deinen Kranz gesehen und den vom Nachwuchs - ganz, ganz toll! Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag, Rosarium

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    wunderschöne Ergebnisse - jetzt kann ich sie erst richtig betrachten und genießen! Es war sehr schön und ganz besonders habe ich mich über die Überraschungsgäste gefreut!!!
    Ich selber habe dann gestern abend nochmal losgelegt, die Reste verschafft und in meinem Kopf das RhHM-Herbstkränzebasteln an mir vorbeiziehen lassen.
    LG A.

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    Also mir gefallen die Kränze soweit einzeln auch gut doch die Krönung glaube ich wäre das Foto mit der Katze. Ich frage mich ob da nicht Schmusefaktor und nicht still halten so perfekt zu kombinieren war. Aber wirklich sehr gut gelungen! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag sendet Anni-chan

    AntwortenLöschen
  14. Das sind wunderschöne Kränze und ich bekomme direkt Lust zum nachwerkeln - aber so einen Schmusekranz, den hat auch nicht jeder, grins....
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Kränze - einer schöner als der andere!
    Du hast ein tolles Händchen für Deko und Schmücken - und die Katze hilft auch noch mit *lach*
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  16. Jeder Kranz ist schön, ganz speziell. Da kann man mal sehen, dass jeder Mensch kreativ sein kann!

    Das rote Objekt war halt liebebedürftig!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. I like all of these wreaths and gives me an idea for making one to hang on my fence gate. The tins with the succulents are something I like also. Would love to have the tins.
    Thanks for sharing
    Betsy

    AntwortenLöschen
  18. Jöhhh, was für ein süsses Katerchen. Hmm, mal schauen, ob ich unseren Noah auch auf einen Kranz verfrachten kann... hihi, wohl eher nicht. Wunderschöne Kränze habt Ihr da gemacht, mir gefällt vorallem jener mit Moos.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. Wow, einer schöner wie der andere. Wahre Kunstwerke sind da ja entstanden. Muss einfach wunderschön sein, mit anderen zusammen so zu werkeln. Hihi, also der etwas lebendigere Kranz, der gefällt mir aber auch mächtig gut :-)
    Hab eine gute Woche und sei herzlich gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  20. Ich bewundere ja jedes Jahr diese tollen Kränze. Einer schöner als der andere. Und in Gemeinschaft gebunden macht es sicher viel mehr Spaß als alleine davorzusitzen.

    Liebe Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!
    Was für schöne Kränze...und ein toller Blog voll mit kreativen Ideen...hab ihn über Blog-Zug.com entdeckt! Grüsse aus Österreich ,
    Petra von
    Kleinkram-petraklein.blogspot.com

    AntwortenLöschen