Mittwoch, 27. März 2013

Beth Chatto - Teil 2

 Da bin ich wieder - mit Bildern aus dem Garten von Beth Chatto. Ein wahres Farbenfeuerwerk - in diesem Bereich.

 Katzenminze ist mein absoluter Favorit - sie blüht lange und man kann sie gut zurückschneiden.


 Einen ganz anderen Eindruck bekommt man in diesem Gartenteil - Wasser und Schatten, Bäume.




Das Wohnhaus.

Im Übrigen bleibt mir zu sagen, dass es elend kalt draußen ist, ich habe mir gerade eine Kiste Frühlingspflanzen gegönnt, diese untergestellt und mit einem Sack zugedeckt. Wann wird es endlich wärmer? Wie gut, dass wir das nicht selbst entscheiden können, obwohl sie ja in Russland bereits mit Kanonen auf Schneewolken schießen, um Paraden abzuhalten, bei denen man nicht feucht wird.
Die GärtnerInnen haben mein vollstes Mitgefühl, sie verkaufen absolut nichts und das, was dasteht, erfriert auch oft noch. Im Garten haben wir noch nicht abgeräumt, nur im Herbst die hohen Stauden. Doch - es geschehen auch kleine Wunder! Unter einem selbstausgesäten dicken Digitalis kriecht ein Batzen weißer Scilla hervor und erfreut sich bester Gesundheit! Also - das Frühjahr kommt bestimmt, vorher kommt noch Ostern.

Sigrun

Kommentare:

  1. Ein herrlicher Garten - da wäre ich jetzt gerne!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau, das sind die Fotos die ich auch aus dem Buch kenne. Muss es direkt wieder mal anschauen, bei dem Wetter ist das die beste Medizin gegen Trübsal blasen!
    Eigentlich hatte ich ja gehofft dass es Ostern richtig schön warm wird, eigentlich.........! Aber wir scheinen wohl noch weiter bibbern zu müssen und so bleibt nur der sehnsüchtige Blick aus dem Fenster in den Garten, in dem sich aber so gut wie gar nichts regt.

    Trotzdem frohe Ostern :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir für die schönen Bilder, habe mir auch gerade den ersten Teil angesehen - einfach ein Traum. Katzenminze fehlt mir auch noch, aber stimmt es, dass sich die Katzen dort so gerne hineinmachen(wir haben nämlich so viele in der Nachbarschaft) - trotzdem hätte ich sie gerne noch - aber es gibt so viele Pflanzen, die ich auch noch gerne hätte....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrun,
    wundervoll sind Deine Bilder wieder!!!! Besonders gefällt mir ja der Schattenbereich mit Wasser und Blattstauden!!!
    Nach draußen schaue ich im Moment lieber nicht, sonst kommen mir die Tränen! Wir haben seit Vorgestern auch wieder Schnee! Ich hoffe allerdings, dass er sich bald wieder verzieht!!!
    Ein schönes Osterfest wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. So schön! Danke fürs posten! Gerade jetzt, wo wir schon so nach Farben lechzen tun diese Bilder besonders gut. Ein herrlicher Garten, ich muss sage, ich mag die starken Kontraste auch sehr, also lila mit orange nahe beinander ist schon klasse. Die Katzenminze wächst bei uns teppichartig die ganze Saison unter den gelben Rosen und ist so dankbar. Sie ist für mich neben dem Lavendel der schönste Rosenbegleiter...
    Bitte poste weiter zu den englischen Gärten, ich liebe das!
    Liebe österliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Fotos. Ich hoffe sehr, dass wir den Garten ansehen können.

    Bei uns blüht grad der ganze Garten. Unterm Schnee. :( Man sieht es also nicht wirklich.;)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie herrlich! An diesem Tümpel könnte ich mich jetzt grad ein weniger niederlassen für ein Mittagsschläfchen... okay, ein paar grad wärmer sollte es sein und ein bisschen Sonnenschein, bitte sehr. Der Garten ist ein Traum. Naja hätten wir stets so viel Regen wie in England (gut, wir arbeiten daran) und einen Golfstrom nebenan, ja dann hätten wir auch solche Gärten *seufz*.
    Danke für die herrlichen Einblicke. Dir wünsche ich ganz schöne Ostern und Du kannst Dich trösten auch bei uns findet der Frühling heuer drinnen statt.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrun,
    dieser Garten ist wirklich schön. Er erinnert im Stil an Denmanns Garden, den wir letztes Jahr besucht haben. Der würde dir sicher auch gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Von so einem Garten wie der von Beth Chatto kann ich nur träumen liebe Sigrun aber gerade jetzt in dieser feuchtkalten Zeit, sei träumen gestattet ;-)

    Ich wünsche dir frohe Ostertage und grüsse herzlich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen.Das ist ja ein herrlicher
    üppiger Garten sehr schön sieht das ganze aus.
    Frohes Osterfest und liebe GRüße Jana.Katzenkannen kenne ich auch die sind auch sehr niedlich.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrun,
    vielen Dank für deine Fotos - sie sind mal wieder Balsam für die geplagte Gärtnerseele !!!
    Mir blutet das Herz bei dem Gedanken, wie viele Paletten mit Pflanzen in den Containern landen, da sie nicht verkauft werden können bei diesem Wetter... unglaublich, oder ? Schlimmer kann es nicht mehr werden... Ich hoffe nur, dass die Großwetterlage sich schleunigst ändert, denn sonst sehe ich kahle Maibäume vor mir...
    Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt - hab einen schönen Abend und morgen einen gemütlichen Karfreitag !
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  12. Bald sehen unsere Gärten auch wieder so aus. Wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben ;-)
    Bis dahin schaue ich mir deine schönen Bilder an!
    Ein schönes Osterfest und
    ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön!!! Im Garten von Mrs. Chatto könnte ich - so wie es auf deinen Bildern aussieht - tagelang verweilen. Ich würde gar nicht mehr fertig werden mit kucken. Ob er wohl zur Zeit auch eingeschneit ist? Oder war das nur im Norden. Ich muss mal genauer hinhören ...
    Über das Wetter denke ich momentan das Gleiche wie die meisten (augenroll).
    Lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  14. Am grossen Teich würde ich jetzt auch gerne sitzen für eine kleine Pause. Oder durch den schattigen Bereich spazieren, zwecks Inspiration für den eigenen Garten (der zwar ja immer kleiner wird und nur noch einen kleinen schattigen Bereich haben wird). Ueber den Garten habe ich schon viel gelesen, ihn aber leider noch nie besuchen können. Steht auch noch auf meiner Wunschliste ;-) ! Danke für den virtuellen Rundgang!
    Frohe und vielleicht sogar etwas frühlingshafte Ostertage wünsche ich dir.
    Lieber Gruss in deine Richtung,
    Barbara

    AntwortenLöschen