Mittwoch, 2. Juli 2014

Queen of the day!

 Ja - das bin ich, die Königin des Tages, jeden Tag, immer wieder. Hier habe ICH das sagen!
 Ich genieße die Tage in meinem Garten, gerade blüht Papaver somniferum sooo schön!

 Die Monarde stört das Bild total, wenn ich mich umdrehe. Aber die Chefin läßt da nicht mit sich reden, sie bleibt - und pasta!

 Hostablüten von Golden Meadows


Ich bin sooo müd, drum heute ohne viel Worte!

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, das sieht man wieder mal was eine gute Kamera so alles leisten kann!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. diese wunderschönen Blümchen brauchen auch keine großen Worte, die Bilder sprechen für sich!!!!
    Entspannung pur sage ich nur zu dem letzen Foto....
    Liebe Grüße von Stine und Kater Molly

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich ja lustig.....jetzt liegt die Katze tatsächlich auf dem Tisch. Schaut wirklich aus, wie ein neuer Lieblingsplatz. So ein Tag auf dem Thron scheint ganz schön anstrengend zu sein. Zu den Taglilien würde die Bezeuchnung 'Queen of the day' aber auch gut passen.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Wahrhaft königlich, liebe Al. :-)
    Klasse Photos!

    Liebe Grüße
    Petra Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrun
    Traumhaft schön sind die Bilder und sooooo süss Deine Samtpfote.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Katze müsste man sein...da könnte man den Garten den ganzen Tag genießen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ja! Das sieht mir wirklich wie *Queen of every day* aus!
    Aber in Deinem herrlich blühenden Garten ist es kein Wunder, daß sie sich so erhaben fühlt ;o)
    Sonnige Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder liebe Sigrun,
    die Hosta beginnen gerade mit der Blüte und ich bin einfach nur beeindruckt ! Selbst meine neuen kleinen kommen ganz groß raus. Katzenjammer wegen der roten, ach ich finde sich auch sehr schön!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Hihi liebe Sigrun, also wer ist denn da der Chef? Wenn ich diesen Blick richtig deute, könnte sich deine Samptpfote als solche fühlen ... und du bist mal geduldet ... als jene, welche sie dann mit so herrlichschönen Blümchen umgibt. Wunderschön diese Bilder.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wahrhaft königlich, Ihre Majestät :) Was stört euch denn an der schönen roten Monarda? Unsere blüht auch als einzigste rote Blüte im Garten, aber wenn sie doch so schön ist! Am Liebsten möchte man das Bäuchlein kraulen! Miau, und liebe Grüße, Rafaela

    AntwortenLöschen
  11. Eure Queen hat wahrlich ein königliches Plätzchen auf der Steinmauer!!!! Einfach perfekt! Deine Pflanzen-Makros sind spitzenklasse!!!!!! Nun, das Ruheplätzchen auf dem schwarzen Schotter ist natürlich auch nicht schlecht! Ist sicherlich schön warm und geradezu perfekt, die müden Glieder auszustrecken!!!! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Wonderful photographs of your garden Sigrun.

    AntwortenLöschen
  13. Haha, Königin nur für einen Tag? Also Noah gibt die Krone am Ende des Tages nicht ab, er bleibt der Chef. Wunderschöne Fotos. Die Monarden wollten nicht in meinem Garten bleiben. Habe gehört, dass man nach ein paar Jahren ihren Standort wechseln sollte. Tja, aber leider erst nachdem sie sich bereits verabschiedet hatten. Jäh nu.
    Dein Mohn ist ganz zauberhaft.
    En liebe Gruess und einen sanften Knuddler an die Königin
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Wundervolle Bilder! Vor allem von der Königin!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder...

    Die Queen hat aber ein hübsches *Gesicht*...

    LG Ditschi

    AntwortenLöschen