Donnerstag, 18. September 2014

Bodnant Garden in Wales

Bodnant - der Name ist Programm! Wir wollten den Garten auch sehen, leider war es an diesem Tag total fies kalt und ich konnte ihn nicht richtig genießen. Trotzdem - den oberen Teil des Gartens zeige ich gern, den unteren besuche ich beim nächsten Mal, wenn das Wetter besser ist.
Standesgemäß fuhren diese Briten vor - so gehört sich das! Ich liebe alte Autos.

Ist das nicht ein Traum? (für bandscheibengesunde Menschen)
Im oberen Teil des Gartens, den ich besuchte, fand ich sehr viele Neupflanzungen, die ihre Wirkung erst in einigen Jahren erreichen werden. Momentan ist alles noch sehr klein. Drum zeige ich lieber eingewachsene Stellen.






Was für ein Haus - der Wintergarten ist ebenfalls ein wirklicher  Traum. Möchte jemand von euch die Scheiben putzen (müssen)? Träumen darf man ja.
Bitte großklicken!


Diese fast blauen Azaleen haben mich sehr begeistert


Wales ist einfach wunderschön. Gute Wetterbekleidung ist nötig!

Kommentare:

  1. Das Haus ist echt der Hammer, aber wenn ich da drin wohnen würde dann hätte ich wohl auch das nötige Kleingeld um mir einen Fensterputzer leisten zu können. Schade nur dass das Wetter so schlecht war, beim nächsten Besuch scheint bestimmt die Sonne!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Um in diesem Haus wohnen zu dürfen, würde ich auch die Wintergartenfenster putzen... *räusper* einmal im Jahr ;o)
    Diese prächtigen Gärten sind ein Traum! Schade, daß das Wetter nicht so toll war... aber Du wirst ja wiederkommen ;o)
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Na, wenn ich in diesem Haus mit dem tollen Wintergarten wohnen würde, hätte ich sicher auch Angestellte, die die Scheiben für mich putzen!!! Haha...
    Der Garten ist auf jeden Fall ganz wundervoll!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Ein echter Traum! Die Gärten auf den Britischen Inseln sind glaube ich um diese Jahreszeit im Frühling am schönsten. Die Rhododendren und Azaleen ihrer leuchtend üppigen Blütenpracht und die Magnolien und das wunderschöne Tulpenbeet dazu. Jede andere Zeit kann da nur mehr enttäuschen oder? Danke für die schönen Fotos, einfach nur zum genießen und schwelgen. Der Brunnen mit der Balustrade und der Landschaft dahinter gefällt mir auch sehr! Und der schöne breite hellgrüne Ahorn und und und ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, genau... diesen Garten steht schon ganz fest im Wales-Programm für nächstes Jahr, das ich Männe immer schön wieder unter die Nase reibe, damit er es auch ja nicht vergisst *grins*. Doof, gell, wie kann man sich nur schon fast zwei Jahre auf einen Urlaub freuen :o). Ich drücke den Engländer die Daumen, dass die Schotten bei ihnen bleiben... Gott, ist diese Abstimmung spannend.
    Hab einen gemütlichen Abend.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Wow...die Autos...Schöner Garten! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Es sieht traumhaft aus , der Garten genauso wie das Haus.
    Aber Fenster putzen möchte ich da echt nicht ,
    höchstens die , an den hübschen Wägelchen , grins.
    Herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  8. Uff...was ein Panorama - grandios!
    Und die Oldies wunderschön, ich käme da so eingesteift auch gar nicht mehr raus :-)
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Sigrun,

    mach Du nur weiter so mit Deinen tollen Berichten über England - ich glaube es dauert
    nicht mehr sehr lange und ich habe (auch mit Deiner Hilfe und Deinen Berichten) meinen Mann soweit, dass wir eine Gartenreise auf die Insel machen!
    Heute hat er sich schon mal über Fährverbindungen schlau gemacht und mir Autofahrerlebnisse seines Kollegen auf englischen Straßen erzählt.
    Ich schwärme ihm ja immer vor, was man sich alles ansehen könnte - Deine wunderschönen Bilder und Berichte helfen mir sehr dabei!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und freue mich schon wieder auf
    eine Fortsetzung :-)

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Mein Sohnemann hat gerade Großbritannien als Thema in Engisch und wir haben Wales als Puzzleteil angeklebt. Die Oldtimer passen zu den herrlichen alten Gebäuden, aber eine 8-Stunden Fahrt würde ich in den auch nicht zurücklegen wollen.....
    Deine Fotos wecken schon die Vorfreude auf den Frühling, wenn auch das Wetter ähnlich war, wie bei uns die letzte Zeit. Wenn es mal einen Scheibenroboter gibt, dann will ich auch so einen Wintergarten.....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe diese Wintergarten ;-) ;-)
    LG Cordula

    AntwortenLöschen
  12. So lovely to see your gorgeous photos of Bodnant Garden......we often go there and I love the atmosphere. You captured it so well in this post.
    Happy weekend!
    Helen xox

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrun,
    achja, ist das wieder schön!
    Der Wintergarten einfach ein Traum! Aber Fensterputzen - neeee :-))
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ein schöner Garten, was eine Schande war das Wetter nicht besser für Sie. Sarah x

    AntwortenLöschen