Donnerstag, 30. Oktober 2014

Kürbisse für Halloween - Essen und Tschässen

 Die Nacht der Nächte - so nennen sie die Nonnenhorner. Natürlich hätte ich ohne meine Freundin nie gewußt, dass es dieses Fest gibt. Und wir waren dann auch zum Essen in einem anderen Ort verabredet, zuvor jedoch wollten wir uns unbedingt ansehen, was man aus Kürbissen alles machen kann, vor allen Dingen Kinder. Herzliche Grüße übrigens an alle Zahnärzte, das Modell oben ist der Kracher schlechthin.
 Für alle Gartenliebhaber habe ich dieses Foto ausgesucht, mich hat Haus sowie die Anpflanzung sofort begeistert, es passt einfach.
 ... aus Lindau am Bodensee

 Wer gerne chinesisch isst, darf in diesem Restaurant einkehren

 Im nächsten Jahr werde ich auch unter die Schnitzer gehen, mein Ehrgeiz ist geweckt. Nun gilt es aber, einen Bauer zu finden, der die Großen anbaut, hier gibt es nämlich fast nichts.
Vielleicht schafft ihr es noch - Freitag ist Halloween, also los, munter an die Messer!

Kommentare:

  1. Hi, hi, da sind ja echt ein paar bemerkenswerte Exemplare darunter! Besonders der mit der Zahnspange ist der absolute Kracher, darauf muss man erst mal kommen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Nö, hier ist Freitag Halloween. :D Immer in der Nacht vor dem 1. November.
    Da sind ja tolle Teile dabei. Aber was ist Tschässen?

    LG Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh, ich hab mich vertan, Freitag ist Halloween, ist korrigiert. Tschässen kommt wahrscheinlich von Jazz, denke ich, vielleicht Dialekt?

      Al

      Löschen
  3. Was für eine Parade...ich habe mich gerade köstlich amüsiert...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Einfach herrlich liebe Sigrun! Am herrlichsten sind aber ohne Zweifel der erste wie der letzte Kürbis!
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrun,
    Oh toll, ein Kürbis mit Zahnspange hab ich auch
    noch nie gesehen. Sie schauen alle herrlich aus.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja der Hammer, mein Lieblingsmodell ist das Zahnspangenmodell und danach kommt auf Platz 2 der mit dem Mini-Kürbis zwischen den Zähnen. Und die Chinesischen sind sehr kunstvoll....ich liebe chinesiches Essen.
    LG und einen schönen Feiertag, ob morgen oder heute
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Die Kürbisse sehen ja richtig toll aus!!!! Der Hammer ist natürlich der, mit der Zahnspange!!!!! Haha...
    Das Haus und der Garten würden mir auch gefallen! Alles sehr stimmig und harmonisch!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrun,

    das ist ja eine tolle Einstimmung auf Halloween - da sind ein paar sehr talentierte Kürbis - Schnitzer am Werk gewesen, von lustig bis gruselig ist alles dabei!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrun
    diese verschiedenen Kürbis-Fratzen sind ja der Hammer ,
    ganz toll .
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  10. Viel Spaß, ich hoffe Du veröffentlichst Dein erstes Schnitzwerk hier:-)
    LG Cordula

    AntwortenLöschen
  11. These pumpkins are real fun, the first one and the two last ones are gorgeous. There were some great pumpkin artist at work.

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja tolle Kürbisse u, Fratzen. Zu spät für mich, sonst wäre ich doch glatt mal dortfin gefahren. Aber vielleicht nächstes Jahr. Einen Kürbis-Bauer mit einer riesigen Auswahl (200 - 300 Sorten) gibt es bei uns der Nähe, ca. 80 km von Nonnenhorn. Solltest du Interesse haben, bitte las es mich wissen, wegen der Adresse. Nun wüsche ich noch ein kruseliges Fest in Nonnenhorn. Übrigens im Sommer ist es auch ganz schön in Nonnenhorn, viele Rosen u. Hortensien, guter Wein usw.
    Mit frdl. Grüßen Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilona, wie nett von dir! Ich wohne aber nicht dort, ich bin doch aus Hessen und besuche lediglich meine Freundin, die in der Nähe von Nonnenhorn wohnt. So muss ich also hier nach Kürbissen schauen!

      Sigrun

      Löschen
  13. Ui, da sind aber ein paar tolle Kunstwerke dabei! Der erste mit der enormen Zahnspange ist klasse! Hier gibt es einige Bauern, die die großen Kürbisse anbauen, aber das werde ich jetzt wohl nicht mehr schaffen...;-)
    Ich bin schon auf Dein Kunstwerk nächstes Jahr gespannt!
    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Wow, wat für coole Kürbisse!
    Aber der mit Zahnklammer ist DER Kürbis schlechthin :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  15. Wow! What great carved pumpkins, not seen any here carved this well. I didn't know you celebrated Halloween. My grandchildren are going out tonight to trick or treat and I hope everyone is safe this year doing it. Lots of weird stuff goes on with some people who ruin it for everyone.
    Loved seeing your neat looking Jack o lanterns.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrun, jetzt musste ich mich doch gleich durch 3 Beiträge lesen. Und was soll ich sagen - einer ist schöner wie der andere! Wie ich sehe, warst du am Bodensee. Die Kürbisse sind klasse, ganz besonders die Thanthpange!!! Wer kommt denn nur auf eine solche Idee. Aber auch der Kannibale unter den Kürbissen ist sehenswert.
    dir ein schönes WE, Anne

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderbare Auswahl der Kürbisse! Sarah x

    AntwortenLöschen
  18. Wow, da sind ja tolle Exemplare dabei!
    Hier war Halloween total ruhig, kein einziges Gespenst hat geklingelt...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Moni

    AntwortenLöschen
  19. Toll all diese geschnitzten Kürbisse!
    Der Kürbis mit der Zahnspange ist ja der Hit!
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen