Samstag, 13. Dezember 2014

Advent an der Autobahnraststätte St. Pölten


 Weihnachtslied

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
Ein milder Stern herniederlacht;
Vom Tannenwalde steigen Düfte
Und hauchen durch die Winterlüfte,
Und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
Das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
Mich lieblich heimatlich verlocken
In märchenstille Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich wieder,
Anbetend, staunend muss ich stehn;
Es sinkt auf meine Augenlider
Ein goldner Kindertraum hernieder,
Ich fühl's, ein Wunder ist geschehn.

Theodor Storm
 Shoppen an der Raststätte? Das hab ich noch nie getan, aber in St. Pölten kann man sehr in Versuchung geraten. Noch nie habe ich einen so liebevoll dekorierten Shop gesehen. An einem Tisch waren die Magazine, wie Liebes Land, Landlust etc. schön ausgelegt und dekoriert, steckten nicht einfach in Regalen. Jemand weiß, wie man verkauft. Es hat uns sehr gut gefallen.
 Mr. W., der alte Naschkater, hat dann auch gleich eine Kleinigkeit gekauft.





Das letzte Bild ist von einer anderen Raststätte, soweit ich mich erinnere. Die Zeit rennt, bald ist Weihnachten. Wie in jedem Jahr mache ich deswegen keinen Aufriss. Heute ist Weihnachtsmarkt bei uns. Ich wünsche euch ein schönes Adventswochenende!

Kommentare:

  1. Schau an...was es alles gibt...sogar liebevoll dekorierte Autobahnraststätten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Da ich Autobahnraststätten sehr selten aufsuche und wenn dann auch nur wenn ich für "kleine Mädchen" muss, hab ich eigentlich gar kein Auge dafür was da so alles verkauft wird. Hier scheint aber jemand am Werk gewesen zu sein der ein Händchen dafür hat, da könnte sich mancher Dekoladen ein Scheibchen davon abschneiden

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. I want one of everything I see here . Love everything.
    betsy

    AntwortenLöschen
  4. Da gab es ja vieles Nützliches (und Unnützliches)!!! Bin selten an Autobahnraststätten... ich denke aber, dass sie dort gerne kräftig hinlangen! Wir werden heute Nachmittag gemütlich draußen auf der Terrasse ein bisschen Punsch trinken! Die Feuerstelle ist schon hergerichtet!!! Freue mich schon, weil jetzt im Winter sieht man die Nachbarn kaum! Ich habe gestern aus dem Wald übrigens keine Zweige mitgebracht! Habe heuer keine Lärchenzweige gefunden! Ich hatte wohl Glück, weil gerade als ich im Wald umherstrolchte war eine Treibjagd aus!!!! Hatte doch eine braune Jacke an und wäre wohl durchaus als Wildsau durchgegangen!!! Haha....
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. ah da muss ich an meine hexenhäuschen wieder denken ;) die muss ich noch.
    raststätten mag ich eigentlich nicht, weil sie immer so abgedroschen aussehen, aber st.pölten gefällt mich auch ausgesprochen gut :)
    ganz viele liebe grüße und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  6. Na, das ist ja mal sehr außergwöhnlich für eine Raststätte!
    Liebe Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja ziemlich gut sortiert....
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Autobahnraststätte? Ich kenne die auch nur von "für kleine Mädchen", geh also nur durch und guck nicht groß. Aber da hätte ich wohl auch geguckt.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Raststätte, da kommen wir nur unterwegs wann wir auf Urlaub gehen. Was haben sie hier eine grosse Wahl und alles so schön präsentiert.
    Liebe Grüsse,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja wirklich schön dieses Kleinod an der Autobahn, ich halte selten an Autobahnraststätten, schade eigentlich aber wahrscheinlich ist es auch nur in St. Pölten so schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Auswahl an Dinge zu kaufen. Unsere Dienstleistungsbereiche haben nicht so hübsch und festlichen Dinge zu kaufen!

    AntwortenLöschen
  12. Na schau einer an, da warst du ja schon fast in meiner Nähe! Ich hab diese Raststätte schon so oft frequetiert um das stille Örtchen aufzusuchen, aber die wahren Qualitäten dieses Ortes sind bisher scheinbar spurlos an mir vorbeigegangen!
    Nun, das lässt sich nachholen: übermorgen! Ich werd an dich denken;-)
    Herzliche Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  13. Such gorgeous festive photos! Wishing you a Merry Christmas!
    Helen xox

    AntwortenLöschen