Mittwoch, 10. Dezember 2014

Im weihnachtlichen Garten

Auch im Winter kann man Gärten besuchen, seht selbst:
 Ich war in diesem Jahr schon öfter dort, ihr erinnert euch?

 Rund um das Haus ist weihnachtlich dekoriert, fast hätte ich gesagt: gedeckt, denn man könnte glatt draußen weiterfeiern, wenn es nicht so sehr kalt wäre. Der Tag war trüb, die Bilder entsprechend, besser ging es nicht.



Ich hoffe, es hat gefallen!

Kommentare:

  1. Wow, da macht sich jemand auch im Winter viel Mühe! Und es ist wirklich schön anzuschauen.
    Ich bin mir dazu zu faul. Der Garten wird im Winter nicht dekoriert, er bleibt, wie er ist und darf - wie ich - ein wenig Winterschlaf halten.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr....und ganz besonders das letzte Foto ist genau mein Ding. Ich hab im Winter eigentlich nichts extra dekoriert, weil es ohnehin nicht zu sehen wäre in solchen Wintern, wie 2010/11.....
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrun, wie schoen, dass sich jemand die Zeit nimmt und den Aufwand betreibt, auch den Garten weihnachtlich zu dekorieren. Ich mag die dezente Art und Weise wie dieser fuer die Weihnachtszeit "feingemacht" wurde. Auch der Gebrauch von Naturmaterialien gefaellt mir sehr gut. Danke fuer diesen Post, er hat mir Freude gebracht hier heute morgen. Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Schön hat sie wieder dekoriert, aber von ihr ist das ja auch gar nicht anders zu erwarten!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Ich dekoriere vor allem im Winter, denn da hat der Garten farbmäßig ja nicht so viel zu bieten! Und Lichterketten müssen auch sein!!! Der Garten hat viel zu bieten!!! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  6. Es ist sehr schön dekoriert in diesem Garten .
    Diese Mühe spare ich mir , bei uns geht im Winter eh keiner
    in unser Gärtchen .Da reicht das bisschen Deko vor dem Hauseingang
    völlig aus.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  7. ...sehr schön schaut das alles aus, besonders das Herz
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Einfach wunderschön! Das ist doch F's Garten, oder?
    Noch eine schöne Adventszeit, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Besonders gut gefällt mir der eingepackte und mit Tanne abgedeckte Tisch. Eine sehr schöne Idee, denn nicht jeder hat den Platz, die Gartenmöbel drinnen zu überwintern. Insgesamt aber alles richtig schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  10. Oh, dieses Herz, dieses Herz hat es mir angetan und die Laterna auch! Wundervoll. Die alten "Steigeisen" sind ja super! Bei diesem traumhaften Garten kommt das Christkind ganz bestimmt!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht wirklich alles wunderschön aus.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  12. A lovely decorated Christmas Garden!
    Have a nice time,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Sigrun, da kann ich mir wieder so viele Ideen abholen.....herrliche Motive und alles mit ganz viel Fantasie und Geschmack dekoriert......
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit - auch wenn es nass ist....wir trotzen dem Wetter und freuen uns auf ein paar wirklich ruhige Weihnachtstage.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrun,
    was sehen meine weihnachtsmüden Augen da? Alte Gleitschuhe ( das ist - glaube ich - die richtige Bezeichnung ) hatten wir früher auch mal. Lange, lange ist es her. Und sie machen sich in der Weihnachtsdekoration sehr gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes drittes Adventswochenende und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrun,
    das ist ja eine tolle Deko! Das Herz ist wunderschön und die Gleitschuhe stachen mir auch sofort ins Auge, hatte ich auch einmal und vor gar nicht langer Zeit entsorgt (Ich glaube, auf diesen Dingern konnte nicht wirklich jemand laufen)Tja, jetzt wären sie eine Top-Deko! ich mußte übrigens erstmal auf deine Verlinkung gucken. Von Eurem Mädelstreffen mit Hanggärten wußte ich noch nichts, aber eine großartige Idee!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  16. Und ob das gefallen hat liebe Sigrun!
    Gerne würde ich meinen Garten auch so dekorieren, aber ganz ehrlich gesagt, es fehlt mir derzeit einfach ander Zeit. Aber wunderschön ist das eben achon. Viele Dank dir fürs zeigen.
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den schönen Einblick in den weihnachtlichen Garten. Das ist eine schöne Inspiration. Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  18. I always enjoy seeing your post and love this one.
    betsy

    AntwortenLöschen
  19. Oh, den schönen Garten kenne ich doch höchstpersönlich! Man merkt doch , dass Die Gärtnerin in der Nähe eines schönen Klosters wohnt.
    Hunnse vun dem erst net letzt Woch dribber g'schribbe?
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  20. Und ob es gefallen hat! Da könnte ich glatt zum Feiern vorbei kommen ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Oh, sehr schön eingedeckt ist der Garten :o) Auf dem letzten Bild sehe ich die Echse... da kommt mir in den Sinn, daß ich meine beim Aufräumen schon vermisst hatte... ich hoffe, sie ist nicht in unseren Tümpel gefallen????
    Ihr hattet es bestimmt schön! Ein schönes 3. Adventswochenende wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen