Dienstag, 31. März 2015

Ein wenig Schottland mit dem Auto - Cairngorms und Umgebung

Mal wieder mit dem Auto unterwegs - durch die Cairngorms. Einfach ziellos fahren, natürlich nicht gänzlich. Irgendwo kommt man ja auch mal an. Aber immer alles planen - jeden Tag? Nicht unser Ding. Aber meist.
Gegenüber eines Gehöftes finden wir einen Friedhof und lesen die alten Grabsteine ...

Das Mühlrad würde ich gerne in meinem Garten wiederfinden, aber es hat schon einen Besitzer!
Ihr erinnert euch? Huntly - Tesco-Supermarkt. Und Dean's of Huntly - leckeres Shortbread und eine Internetverbindung.

Die Weite für das Auge entspannt ungemein, einfach mal treiben lassen.
Der Baum wurde arg zurückgeschnitten - ob er wohl noch lebt? Das Haus könnte auch meines sein, aber so einsam leben? Nur im Urlaub.

Milchzapfstelle - oder sind das nur Bullen? Ihr seht, ich bin zwar ein Kind vom Land - hab trotzdem keine Ahnung.
Mr. Wonderful hält Ausschau - wonach bloß? Nach einer Destille vielleicht? Wir kommen gleich nach Dufftowm.

Na, da haben wir es doch schon. Whisky immer geradeaus!

Was für ein Motiv - und doch ist mir entgangen, wie die Burgreste heißen.
 Ob das Gräber sind?

Wir wandern die Hauptstraße in Dufftown entlang. Mittagszeit - kein Mensch auf der Straße. Nur wir.
Wenig Geschäfte, ein buntes Auto

Ich mag die Aushängeschilder der Lokalitäten - sie sind so individuell - ein jedes spricht für sich
Dufftown, ungefähr 1400 Menschen leben dort. Ich hab aber keine gesehen? Es gibt dort einen Whiskyshop, wir sind daran vorbeigegangen, nicht hin ein. Denn wir wollten ja die Destillen besuchen. Im 19. Jahrhundert wurden dort sieben Destillen gegründet. Mortlach ist die Älteste davon. Vermutlich sagt das den Wenigsten von euch etwas - ich hoffe, ihr hab euch nicht gelangweilt!;))

Kommentare:

  1. Die Landschaft ist toll! Dort leben wollte ich aber nicht! Wäre mir doch zu einsam! Es gibt aber wohl auch in Schottland so radikale Gärtner (siehe Baum), wie mich!!!! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. No, langweilig sind deine Fotos nie und wodurch sonst würde ich so viel von der Insel kennenlernen! Nur mit Whisky kannst du mich jagen, aber das hatte ich glaub schon mal geschrieben.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. ich mag so gerne die ausflüge mit dir! und diese häuser, die möchte ich am liebsten alle haben :) ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  4. Nö, hab ich nicht. Schöne Fotos. Wenn ich könnte, wie ich wollte ................... :))))))

    Komm gut durch den Sturm
    Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Nein, liebe Sigrun, mich hast du bestimmt nicht gelangweilt! Von britischen Landschaften kann ich wohl nie genug haben. Es macht mir immer wieder Freude, deine Posts zu lesen.
    Liebe Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Landschaft und tolle Bilder! Ein Traumziel!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Schottland - diese Fotos gucke ich besonders gerne an! Am liebsten wäre ich auch dieses Jahr wieder drüben ...träum. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrun, ich war leider noch nie in Scottland, aber von Deinen Photos her zu urteilen finde ich es wunderschoen. Es karg im Vergleich zu den Gegenden in England die ich bisher besucht habe, aber ich mag gerade das und die Einsamkeit und Weite sprechen mich sehr an. Ich bin eh ein bisschen eigenbroedlerisch und es macht mir nichts aus ueber laengere Zeit allein zu sein und unserem Hund wuerde es auf jeden Fall gefallen, dort zu leben. Endlich frei laufen, ohne Leine und ohne grosse Gefahr von einem Auto ueberfahren zu werden...
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Nein...du hast uns ganz und gar nicht gelangweilt...Ich mache sehr gern mit dir und Mr. Wonderful Ausflüge...Wo geht es als nächstes hin? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Ach... im Gegenteil, ich genieße deine Posts und die schönen Bilder von der Insel. Den Mühlstein hätte ich auch gerne für meinen Garten.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrun,

    Deine wunderschönen Landschaftsfotos langweilen mich nie! Ich war noch nie in Schottland und genieße die Bilder mit viel Landschaft und landestypischen Gebäuden.
    Mit Whisky kenne ich mich nicht aus, aber so eine Destille würde ich auch besuchen - vielleicht käme ich ja auf den Geschmack. Einen Granitmühlstein habe ich schon seit ewigen Zeiten im Garten stehen, der kommt aus der Nähe, dem Mühlviertel und wurde wohl mal für Getreide verwendet.
    Ich freue mich, wenn Du uns wieder mit nimmst auf die grünen Inseln.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. I am like you a big fan of the UK, I never get bored of it. Thank you for showing us the beautiful sceneries of Scotland and the whisky bottles, haha.

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Bilder von Schottland und einem Bonus auf Whisky am Ende der Reise haben! Sarah x

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrun
    die Fotos sind ein Augenschmaus , wahre Erholung vom hektischen Alltag.
    Dank dir lerne ich die Insel kennen .
    Liebe Grüsse
    caro
    ....den Whisky nehme ich dann nach dem Abendessen .

    AntwortenLöschen
  15. You have had another wonderful holiday over here! I'm so glad that you enjoy your Scottish/English holidays so much, maybe it is all the whisky!

    AntwortenLöschen
  16. What a fascinating post! Wonderful views and great photos.
    Thank you for sharing... and thank you for your interesting comment on the Prunus incisa!
    Happy Easter!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrun.
    Sehr schön deine Fotos von Schottland. So viele unterschiedlichen Landscahftsbilder einfach toll, und dazu das alte Gemäuer immer wieder schön. Hatte auch mal Lust auf Schottland, mal sehen was mein Mann dazu sagt.
    Wünsche dir ebenfalls ein schönes Osterfest im Kreise deiner Familie.
    Angenehmen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  18. Der Pott von *the coffee pot* sieht so aus wie die Kanne auf dem Deckel meines neuen Kaffeepad-Glas. Sogar die Farbe stimmt :o)
    Die Gehend mit diesen Häusern ist schon phantastisch! Man hat den Eindruck, tief durch atmen zu können! Herrlich! Die Häuser, ob groß oder klein, sind alle so wunderschön.
    Nimm uns mit, liebe Sigrun, auf Deine Reisen :o) Gelangweilt sind wir wohl nie!
    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, du Schottin,
    hast du in Schottland auch das" Wasser des Lebens" genossen, oder mußtest du zur Not an die Milchtankstelle gehen. Der "braune stehende" ist nämlich ein Bulle, da gehst du leer aus, lach... (das ist aber nur Spaß, das nimm bitte nicht so ernst). Ich möchte niemand beleidigen. Hast du auch schöne Gärten dort besucht? Ich finde, in Sch. werden die Hortensien unglaublich blau und die Obstbäume tragen alle Bärte, das sieht verwunschen aus.
    Lg. Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ilona, die Obstbäume tragen Bärte? Wie meinst du das?;)) Gib mal in der Suche Schottland ein, dann kannst du Gärten sehen, es kommen weitre. Übrigens hab ich gesehen, dass unten an der Kuh keine Milchbar ist, aber es könnte sein, dass die liegenden eine haben. Allerdings bin ich nicht sicher, ob man die zusammen lassen kann, vielleicht kriegen sie dann ungewollte Kinder.

      Sigrun (Kind vom Land)

      Löschen
  20. Liebe Sigrun,
    als ich in Schottland war, trugen die Obstbäume Bärte, aber nicht nur wegen mir, sondern es sind tatsächlich Flechten, die schon so groß gewachsen waren und wie Bärte herunterhingen. Das Laub hatten sie auch schon verloren, die Äpfel hingen noch dran, es sah wie verzaubert aus. Es fehlten nur noch die Elfen und Zwerge.
    Solltest du mal ins Ällgäu kommen, gebe ich einen Kurs über Männlich oder Weiblich beim Rind, lach... Solltest du aber mal nach Belgien kommen, dann schaue die Rindvieher aber ganz genau an. Was du da zu Gesicht bekommst, das sind keine Nilpferde, sondern Fleisch-Rinder, männlich oder weiblich, schauen aber aus wie Nilpferde, (im Ernst, kein Scherz)
    Viele Grüße Ilona

    AntwortenLöschen