Mittwoch, 21. Oktober 2015

Crathes Castle and Gardens -

Was für ein Bild - wir lieben Castle und Gärten. Im September sieht dieser Garten - diese Gärten - wundervoll aus. Jetzt zeigt sich erst recht, was die Gärtner an Arbeit geleistet haben. Eine perfekte Planung. Das Castle liegt in Aberdeenshire in Schottland, an einem Tag kann man gleich noch andere Castles und deren Gärten besichtigen. Die Stufen der einzelnen Stockwerke sind ziemlich hoch, drum habe ich an diesem Tag nur den Garten angesehen (ich kenne das Castle) und Mr. W. hoch geschickt, das folgende Foto zu machen:
 Seht ihr, was ich meine? Perfekt - anders kann ich es nicht nennen. Ich bin durch jeden einzelnen Weg gegangen, habe mich gedreht und immer wieder auf den Auslöser gedrückt. Man findet hier so herrliche Gehölze und Stauden. Das Anwesen gehört dem National Trust. Im Hintergrund die Berge runden das Gemälde ab.
 Es waren gar nicht viele Besucher da, ich denke, die Massen rollen sich hier von Juni - August durch. Drum fahren wir da nie.

 Bei diesem Himmel stelle ich mir vor, dass gleich eine Horde Eindringlinge das Schloss stürmen. Gruselig!

 Natürlich gibt es auch einen Tearoom und einen Shop. Meist halte ich an mich, aber hier habe ich mir einen guten Führer durch schottische Gärten zugelegt. Er war nicht billig, aber sehr informativ. In diesem Gartenteil saß ich lange auf einer Bank und fotografierte mit dem Handy aus purer Langeweile, weil Mr. W. durchs Haus kroch. Die Fotos sind aber mit der Kamera gemacht. Deutsche Urlauber, vier an der Zahl, gingen lautstark herum und einer mußte alles kommentieren. Sowas mag ich nicht. Als sie bei mir vorbeikamen, fragten sie auf englisch, ob sie vorbeigehen dürften, weil sie dachten, ich fotografiere. Ich antwortete spontan auf deutsch, ich glaub, den Schreck hat der Mann heute noch im Gesicht.
 Mc Heckenschreck, auch Mr. Wonderful genannt, würde hier sicher streiken, wenn er die Solitäre schneiden müßte.

Wo immer man steht, sieht man das Castle, das ist perfekt geplant. Ein Garten, den ich gerne wieder besuchen möchte! Von dieser Gegend aus kann man auch einen Abstecher nach Aberdeen machen, ich erinnere die Mädelz an Marks & Spencer mit seiner wundervollen Möbelabteilung und dem schönen Lebensmittelabteil. Da solltet ihr ohne die Männer reingehen! Sie können ja dann im Anschluss eine Destille besuchen!

Kommentare:

  1. Ahhhhh! Ein Traum! Herrlich.
    *soforthinwill*

    Danke, für´s Vorstellen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich meiner Vorschreiberin ;) nur anschließen, finde die Anlage traumhaft und beneid dich ein Bissl um den tollen Urlaub.
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön... Castle mit Garten und erst der traumhafte Ausblick - danke für die tollen Eindrücke.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderbarer Garten...deine tollen Einblicke in diesen Garten sind toll. Die gschnittenen Gehölze sind der Hammer. Aber auch meine GG meint nnneeeiiinnn...
    Herzliche Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Toll!!!! Ein wundervolles Gesamtbild! Einfach stimmig! Ich kann Deinen Mann verstehen - da würde ich auch streiken! Hecke schneiden gehört nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen! Und dann erst diese gigantischen Teile... da braucht es ein gutes Auge. Nichts für mich. Ich darf es gar nicht laut sagen, aber eigentlich bin ich gar nicht sooo traurig, dass meine Buchskugeln durch den Pilz dahingerafft wurden...
    Deine Bilder sind einfach großartig... bin begeistert, dass Du bei all den Gärten und Castles den Überblick behältst!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ist das toll! Das Castle, ich liebe ja sowas.. und der Garten. Einfach perfekt, wie du schon schreibst. Selbst der Rasen ist in Quadrate gemäht. Wundervoll! Die Dahlien schauen toll aus und der Knöterich..
    Ich werde noch zum Englisch angehauchten Gärtner ;)
    Das Gesicht des Mannes hätte ich auch gerne gesehen!
    Viele Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. To je taková nádhera,nemohu se vynadívat!♥
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Klasse! Das sieht wirklich toll aus, diese Farben der Gehölze. Dahlien in Menge wirken einfach besser als Einzelstücke. Wenn nur das ewige ein-und ausgraben nicht wäre....
    Liebe Grüße, Rafaela

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft schön!! So stelle ich mir Arkadien vor, da brauche ich den Süden gar nicht!
    Herzliche Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  10. Boah, wie schön!! Wenn ich das mal so flappsig formulieren darf. Dort ist es wunderschön. Bin ganz begeistert.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. That shot from the top of the castle, showing all the autumn colour, is just beautiful.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrun, mit diesem Post ueber Crathes Castle and Gardens hast Du mir heute morgen wirklich eine Freude bereitet! Ich glaube ich muss Dir nicht mehr sagen wie sehr ich englische Gaerden und Schloesser liebe und ich habe echte Entzugserscheinungen, weil ich dieses Jahr nicht nach England fahren konnte. Deine Posts mildern deutlich die Symptome!
    Wie Du schon selbst gesagt hast, dieser Garten ist einfach perfekt gepflanzt. Ich mag die vielen in Form geschnittenen Gehoelze, allem voran die mit den organischen Formen. Ich bin erstaunt wieviel da noch im September blueht. Einfach wundervoll!
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigrun,
    das ist faszinierend, was man alles aus Eiben zurechtschneiden kann. Nicht auszudenken, wieviel Arbeit das ist. Das Heckenschere-Schwingen auf einer großen Leiter wäre auch nichts für mich.
    Die Bilder von oben sind jedenfalls spektakulär.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Dies ist ein wunderschöner Garten mit fantastischen Herbstfarben. Sie hatten das Glück, von der geschäftigen Ferienzeit zu genießen. Sarah x

    AntwortenLöschen
  15. This castle and gardens are magnificent, I can imagine you sitting on a bench in the garden enjoying the views and then those noisy tourists.....
    Regards, Janneke

    AntwortenLöschen
  16. Meine Güte, wie schneiden die denn die Eiben? Es sieht klasse aus, aber ich möchte es nicht tun müssen. Der ganze Garten ist sehr stimmig. Toll.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Das ist echt ein traumhaftes Anwesen, aber wie so viele Gärten und Schlösser in GB werde ich es wohl nie besuchen können....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Da bleibt einem fast die Sprache weg - ein Garten wie aus dem Bilderbuch. Sehr schöne Eindrücke - vielen Dank dafür!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  19. Ein schönes Schloß mitsamt seinem Garten. Einfach toll, ich hab´s auch schon mal besichtigt und Foto´s gemacht. Meiner Erinnerung nach war damals ein wundervoller wilder Wein an der Schloßmauer. Der Garten war wunderschön, auch die Küche ist mir noch in Erinnerung, nur der Rosengarten ließ zu Wünschen übrig, die Rosen standen völlig nackt da.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  20. you should design a coffee table book with all of the beautiful castles and grounds you have been to and captured such great shots. Everything here is done with such precision and placed just perfect in the garden. I am in awe.
    betsy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrun,
    das sieht ja ganz wunderbar aus! Ich mag diese schottischen Castles sehr. Aber auch der Garten sieht großartig aus, es blüht noch so herrlich. Leider sind wir auf unserer Schottlandrundreise nicht in dieser Gegend gewesen. Aber das muß ja nicht die letzte gewesen sein...
    LG kathinka

    AntwortenLöschen
  22. Ah, ein Traum!
    Ich glaube, ich muss mich durch deine Berichte klicken!
    LG Nico

    AntwortenLöschen