Freitag, 1. April 2016

Katers Geburtstag kollidiert mit Gartenarbeiten!

 Unser Kater hat heute Geburtstag - er ist nun ein Jahr alt! Wie schnell die Zeit vergeht. Er hat uns viel Freude gemacht, und über fliegende Ostereier haben wir gnädig hinweggesehen. Unser Leben hat er bereichert und tut es weiterhin, die alte Katze ist munterer geworden, seit er da ist. Sie prügeln sich gelegentlich. Und über die Macht seiner Augen brauchen wir nicht zu sprechen ...
Er hilft wo er kann im Haushalt, hier beim Staubsaugen. Er ist jetzt ein richtiger Mann!
Wie die meisten Männer muss er sich nach getaner Arbeit erst mal pflegen ....
 Derweil gehen im Garten die Arbeiten voran. Das Haus ist fertig verputzt, gestrichen usw. und nun können wir alle Leitern, Töpfe usw. zurück an ihren angestammten Platz stellen, wobei mich Mr. W. gebeten hat, großzügig zu sein ??? und Dinge zu entsorgen. Er hat halt keine Ahnung von Dekoration!
 Alles steht noch irgendwo rum. Ich weiß, ihr findet die gelbe Gießkanne schauderhaft, aber ich brauch sie momentan (jetzt nicht mehr, es hat ja Eimer geregnet) zum Gießen.
 Mr. W. findet Hepatica nobilis (Leberblümchen) viel zu klein, ihre wirkliche Schönheit mußte ich ihm eben nahebringen.
 Diese Pflanze ist neben dem Holunder aufgegangen, ich habe keine Ahnung, was es ist - vorher war es nicht da.
Und auf einen neuen Besitzer wartet diese zauberhafte Glockenblume, die gerne etwas gestürzt wird - sie hat nämlich mächtige Blütenköpfe (Sarastro, Österreich). Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende, endlich mal ohne Regen. Ich geh jetzt feiern! Der Kater ist ein Jahr geworden!

Kommentare:

  1. Na, dann mal herzlichen Glückwunsch an euren kleinen Aprilscherz. :D

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Na da gratuliere ich auch mal ganz herzlich und trinke einen Rouge auf das Wohl des Geburtstagskaters

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Sigrun, ein ganz wunderbarer Kater. Und er weiss das auch.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch für den Kater. Und viel Spaß bei der Gartenarbeit. Da freue ich mich auch schon darauf, es soll ja schön werden am Wochenende. ☺
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Das Katergesicht auf dem oberen Bild ist wahnsinnig schön. Ich liebe Katzen und bin von dem schönen Tier ganz begeistert.
    Das kleine Pflänzchen sieht mir nach einem Purpurglöckchen aus.
    Ein schönes, sonniges Wochenende wünscht
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sigrun,

    herzliche Glückwünsche Deinem süßen Kater mit den traumhaften Augen!
    Wie ich lese, hast Du auch gerade Handwerksarbeiten hinter Dir! Bei mir geht es erst am Montag los, neue Fenster und im Anschluss die Maler. Das Haus ist schon eingerüstet!

    Du fragst mich nach dem Rindenmulch - also ich verwende es seit Jahren und fülle jedes Jahr auf. Meine Beete sind aber seit der großen Entsorgung und Vereinfachung nur mehr mit Buchsbaum und Lavendel, Schmetterlingsstrauch, Forsythie, Flieder, Hibiskus und Hortensien entlang der Einfahrt bepflanzt. Die Blumenzwiebel die dazwischen sind haben keine Probleme. Dann habe ich noch das Beet bei meinem Gartenhaus - da wachsen problemlos neben Hortensien, Allium, Clematis, Lavendel, Schneerosen, Rittersporn, Fingerhut usw.
    Ein weiteres Beet habe ich dann noch mit gehäckselten Korken gemulcht - auch da haben Buchs, Blumenzwiebel, Steppenkerze, Allium und alles was Du im Laufe des Jahres auf meinem Blog so blühen siehst keine Probleme damit. Restlos wird das Unkraut durch die Rinden- und Korkmulchschicht zwar nicht in Schach gehalten, aber die Beete sind wesentlich leichter von Unkraut frei zu halten als früher - ohne!
    Wie gesagt ich habe keine besonderen Pflanzen - und die genannten kommen mit der Mulchung gut zurecht.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist es bei Dir. Und die gelbe Gießkanne stört mich kein bisschen.
    (Ich hab auch so eine uralte gelbe Plastikgießkanne...ein guter Kontrast!)
    Dein Kater ist sehr kuschlig.
    Unser Harald hatte jetzt schon wieder einige Zecken - es wird wohl doch Frühling!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrun! Deinem Katerchen alles Gute nachträglich :-) so süß ist er, ich lese gerne von seinen Abenteuern bei euch. Die Leberblümchen mag ich auch sehrst gerne. Habe sie dieses Jahr erstmals im Garten, zwei ganz zarte Pflänzchen, es dürfen mehr werden im Lauf der Zeit. Bei deiner Pflanze am Kompost habe ich auch als erstes an Purpurglöckchen gedacht.
    Ganz viele schöne Frühlingsgartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute für den Pracht-Kater. Ah, so schöne Leberblümchen ;-))).
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Welch ein Foto...diese Augen, klasse!!! Ein wunderbarer Kater und ich freu mich auf weitere Geschichten von ihm. ;-) Hier sind die nächsten Wildtulpen aufgeblüht - einfach nur schön, wenn immer mehr Farbe in die Beete einzieht.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Der Kater ist so alt wie mein Blog. Das kann ich mir gut merken. Wie heißt er denn nun eigentlich? Flitzer? Schlitzer? Du schreibst, er ist inzwischen ein richtiger Mann. Kann es sein, dass er noch ein wenig Babyspeck am Körper hat? Oder ist das sein Winterfell? Dein Leberblümchen ist wunderschön. Man muß halt den richtigen Platz dafür haben. Der Vorteil Deiner gelben Gießkanne ist eindeutig ihre Leuchtkraft. Ich bin (aus Altersgründen) inzwischen auf 5-l-Kannen umgestiegen, habe 3 blaue und 1 grüne und bin ständig am Suchen. - Übrigens, der Krokus heißt 'Prins Claus'(Prinz mit 's' = NL). Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrun,
    Deine Kater-Fotos sind grandios! Dieser bildschöne junge Mann hat aber auch wirklich eine tolle Katzenfeier verdient!
    Jetzt legt der Frühling ja wohl hoffentlich richtig los und die Gartenarbeit nimmt zu, aber macht ja auch zunehmend mehr Freude.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Siret

    AntwortenLöschen
  13. Having 3 cats in our home makes for some fun at time. Your boy is very handsome. Hoping you are managing some gardening time this weekend Sigrun.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrun,
    auch ich wünsche eurem Katerchen alles Gute zum ersten Geburtstag und uns wünsche ich, dass wir noch viele lustige Geschichten lesen werden, die mich immer wieder zum Schmunzeln bringen. Wir haben ja im Nachbargrundstück auch eine Katze, die eurem Katerchen sehr ähnlich ist und ich denke oft, diese beiden wären das perfekte Paar *grins.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  15. Ich hoffe, Ihr habt nicht zu "ausschweifend" gefeiert!!! Haha... Welche Pflanze das ist, kann ich nicht sagen! Sieht aber hübsch aus und erinnert mich ein wenig an ein Tafelblatt.
    Schönen Sonntag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrun, was für ein Prachtskater ... und dann noch so ein fleissiger Kerli, also da hat er sich einen besonderen Leckerbissen zum Geburtstag verdient, oder.
    Ich liebe Leberblümchen, hab es bislang aber gerade mal auf 3 Blümchen gebracht. Sie sind wirklich einzigartig mit ihrem wundervollen Blau.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  17. du liebe Zeit, Sigrun, schon 1 Jahr ist der Racker! Was durfte er denn an diesem Ehrentag straflos anstellen *kicher*
    "Großzügig Dinge entsorgen" - Häh, wie geht das???
    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  18. Man findet doch immer wieder einen guten Grund um zu feiern.
    Eure Handwerker waren jetzt aber doch zügig fertig.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. hallo liebe sigrun :) und herzlichen glückwunsch zum katers geburtstag :) er ist wirklich so ein hübscher!!!! <3
    die kleine pflanze scheint eine schaumblüte (tiarella) zu sein... sie ist hübsch :)
    ich freue mich schon auf die zeit im garten, allerdings regnet es bei uns zur zeit sehr viel, da kann man im garten kaum was machen.

    ganz viele liebe grüße und eine schöne gartenwoche von aneta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrun - dann gnuddel ihn mal
    ordentlich von mir - auch wenns nachträglich ist :-)
    Und die gelbe Gießkanne ist doch toll.
    Ich hab lauter grüne Baumarktkannen - eine schicker als die andere :-)))

    AntwortenLöschen
  21. Es war wunderbar Ihre Katze Fortschritte im letzten Jahr zu folgen. Er ist so ein Charakter. Sarah x

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin sicher, dass Sie Ihren Rasen von allen dieser Behandlung profitieren werden. Ich liebe die Pflanzen in den Korb. Sarah x

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, das Pflänzchen könnte auch eine Tiarella (Schaumblüte) sein. LG Sandra

    AntwortenLöschen