Mittwoch, 15. Juni 2016

Der Garten Verheggen, NL

Der Garten Verheggen befindet sich in den Niederlanden. Er hat mir von Anfang an gut gefallen. Wie so üblich, als die Kinder größer waren, entstand dieser zauberhafte Garten. Der Herr des Hauses ist Dahlienliebhaber und verkauft diese auch in großer Stückzahl.
 Das Ehepaar Verheggen ist sehr sehr nett, sie haben all unsere zahlreichen Fragen beantwortet und über sich erzählt. Es war sehr interessant! Jeden Donnerstag kann man sie und den Garten besuchen. Wir wurden mit leckerem Kuchen und Kaffee bewirtet.

 Viele schöne Ecken gibt es in dem großen Garten anzusehen, Stauden und Zwiebelpflanzen sind neben Gehölzen in großer Stückzahl vorhanden. Der Garten wird gegliedert von Formschnitten, Ruhe für das Auge. So liebe ich das.
Oben könnt ihr den Namen anklicken, es lohnt sich. Es gibt Bilder, die Anschrift und die Termine der Öffnung. Viel Spaß beim Schauen!

Kommentare:

  1. Ein Sitzplatz mitten in der Wiese...mit Blick ringsum in den schönen Garten. So liebe ich das...:-) Am besten bei Kaffee und Kuchen und mit lieben Menschen.....-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Lottum - wie weit der Garten von uns entfernt liegt, weiß ich gar nicht, werde aber mal nachsehen. Wobei die freie Zeit diesen Sommer für den weiteren Umbau gedacht ist, aber dennoch gut zu wissen, was für schöne Ausflugziele es im Nachbarland gibt.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      dieser Garten liegt in der Nähe von Venlo, nahe der deutschen Grenze. In diesem Raum gibt`s noch weitere schöne Gärten anzuschauen. Es gibt auch Flyer, nur sind die Öffnungszeiten verschieden. Auch solltest du die Gärten von Appelteern nicht verpassen.
      Grüße von Ilona

      Löschen
  3. Was für ein toller Garten, da würde ich mich auch gerne an die Kaffeetafel setzen!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. F. and I also visited this garden two years ago. We were there on a Thursday afternoon and the owners were very kind and with a nice cup of tea and cake they told the story of their garden. We enjoyed the tranquility of their wonderful garden and were surprised about the great variety of Dahlias which were blooming at that time.
    I was and am still fond of that beautiful Cornus controversa ´Variegata´ on your third photo.
    Greetings, Janneke

    AntwortenLöschen
  5. Ein herrlicher Garten! Und wie's aussieht, bin ich da am vergangenen Wochenende auf der Fahrt nach und von Rotterdam ganz in der Nähe vorbei gekommen.... Aber da war eh leider keine Zeit für Garten.
    Ich muss mir die Gegend um Venlo aber gartenbesuchsmäßig mal merken, nicht so weit weg und tolle Gärten. Vielen Dank fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Anlage!
    Die vielen Alliümmer ;) sehen ganz wundervoll aus und die Sonne scheint.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrun,
    Bäume die Schatten spenden. Wie herrlich muss das im Sommer sein, unter ihnen zu sitzen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrun,
    das gefällt mir auch diese Ruhe und klare Gliederung. War bestimmt ein Hochgenuss, dort zu sein.
    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Fünf Fotos, liebe Sigrun, von einem zauberhaften Garten sind mir eindeutig zu wenig! ABER: das Anklicken hat geholfen und mich versöhnt. Es ist wirklich ein toller Garten, vor allem der Pavillon und der Blick dorthin. Nun muß ich schnell noch schauen, wo sich der Garten befindet. Ich wohne doch an der holländischen Grenze.
    Danke und Tschüss!
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein toller Garten! Sehr beeindruckend finde ich ja den "Schirmbaum" auf dem vorletzten Bild!!! Ein tolles Erlebnis, mit den Besitzern bei Kaffee und Kuchen zu plaudern!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den tollen Tipp. Letztes Jahr war ich in Lottum, wenn ich das gewusst hätte.....
    Dann muss ich wohl noch mal hin, aber das hatte ich ohnehin vor :)
    Viele Grüße aus dem Kleinen Stadtgarten
    www.pillepalles-byhage.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Schön sieht´s da aus. Toll auch die vielen Allium. Die scheinen keine Wühlmäuse zu haben.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für den Ausflug Sigrun!
    Ein sehr schöner Garten! Da lässt es sich aushalten :-)

    Der Wiesenmohn kommt in meinem Kiesbeet zuverlässig jedes Jahr - natürlich immer wo anders. Hier wird immer mal wieder gerecht und ich glaube, das nutzt er dann zum Keimen. Auch wird immer mal wieder was rausgenommen und auch da scheint er gleich jede Lücke zu nutzen.
    In eingewachsenen Staudenbeete kommt er auch bei mir nicht mehr.
    Schade, dass Du so weit weg bist - ich wüsste genug Abnehmer für Deine Camassia!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrun,
    ich bin auch ein Fan von Formschnitt und vernünftigen Strukturen, die dem Garten eine gewisse Ordnung und Ruhe geben. Dann sieht das ganze auch schön aus, wenn nicht gerade alles üppig blüht. Das erste Bild finde ich besonders schön, weil ich eine Schwäche für Säulen und Schalen habe ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Ah, was für ein schöner Gartenrundgang,der Kugellauch ist ja wunderbar.
    Vielen Dank, dass du uns mitnimmst, Sigrun.
    Sonntagsgrüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  16. Deine Gartenspaziergänge sind einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht nach einem großartigen Garten aus und du hast tolle Bilder mitgebracht!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen