Sonntag, 6. November 2016

Wir basteln uns eine Kreuzfahrt und andere Dinge

 Die Kinder waren für drei Tage da - da muss man sich was einfallen lassen. Zuvor hatte ich angekündigt, dass wir eine Collage basteln. Die Kleine wußte nicht, was das ist. Und so schilderte ich ihr in blumigen Farben, was wir alles machen wollten! Ich riet ihr zu einem Baum, weil doch Herbst sei - und zeichnete ihn locker mit Bleistift vor. Mit Kleber in der Tube machen wir das nicht mehr, alles war voll - einschließlich Kinder. Das nächste Mal nehmen wir Tapetenkleber, ist billiger und einfacher zu machen. Mr. W. war der Ansicht, dass er mitcollagieren müsse. Ich habe nur den Kopf geschüttelt. Offensichtlich hatte er das Thema falsch verstanden, denn meine Ansage war: Wir reißen mit der Hand Papier. Und so rückte er mit einer Schere an und nahm sich meinen nagelneuen Reisekatalog und fing an zu arbeiten.
Als ich nach einer Weile nach links sah, fand ich eine halbfertige Urlaubscollage vor. Eine Kreuzzfahrtschiffcollage! Aha - er ist schon wieder urlaubssüchtig, vorzugsweise Großbritannien, aber andere Lokalitäten ließ er auch nicht aus. Nun meine Bitte an Aida: Bitte planen Sie doch für ihn eine Kreuzfahrt. Sie führt um GB herum, läßt aber auch das Inland nicht aus. Wie sie das Schiff über Land bringen, können Sie sich ja mal überlegen, ja bitte? Liebe Aida, die Kreuzfahrt muss aber auch den Atlantik, die Kanaren und das Mittelmeer beinhalten. Das kriegen Sie doch hin - oder??
 Unsere Pubi entschloss sich zu einer Schleifencollage. Die hängt sie nun in ihr Zimmer.
Dem Kater war das alles zu langweilig. Er half dann lieber beim Paketepacken.

Kommentare:

  1. Herrlich!
    Müssen wir auch mal machen!
    Wir haben gestern nur geknetet und gemalt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ihr ward ja sehr kreativ!!! Und das mit der Kreuzfahrt kann doch nicht soooo schwer sein! Haha... Stelle mir gerade vor, wie ein Kreuzfahrtschiff über Land rollt!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Bei dieser Kreuzfahrt wäre ich sofort dabei! Schade dass mein Sohn nicht bei bei Aida arbeitet, der hätte diesen Wunsch ja gleich an Ort und Stelle vorbringen können!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Ah, ich sehe, du kannst Gartenzeitschriften zerreißen? ;-)
    ich bringe sowas ja nie über's Herz, denke immer, ich les die bestimmt noch mal irgendwann. Die Schleifencollage wäre ohne aber sicher nicht so hübsch geworden.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. I love this, being creative with the grandchildren, they learn from you and you learn from them.

    AntwortenLöschen
  6. Das alles sieht nach gemütlichen gemeinsamen Stunden mit großem Spaßfaktor aus. Auch der Kater hatte eine Bastelabwechslung.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  7. Un bel lavoro! Complimenti anche per il tuo bellissimo gatto :)

    Un saluto e buona domenica!

    AntwortenLöschen
  8. Ein bisschen träumen muss man ja dürfen und das tat Mr W. offenbar. Und die Schleife ist eine richtige Mädchenschleife. :D

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sigrun!
    Eine tolle Idee. Meine Enkelin ist noch ein bissi klein dafür, ... und zu ungeduldig. Sie ist grade voll auf dem Steckenpferd-Tripp, hopst den ganzen Tag darauf durch die Bude. Selbst kneten war ihr beim letzten Besuch zu öde.
    Aber, auch sie wird ja älter :-)
    LG Gudi

    AntwortenLöschen
  10. Aus der Kleinen wird nochmal was. Genial: die Mitte der Schleife. Aber Mr. W. ist auch nicht schlecht. Insgesamt: eine schöne Idee!
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, mit der Collage wurde offensichtlich ein geheimer Wunsch offenbart ;) Die Idee solche Bilder zu basteln, ist klasse. Ein super Zeitvertreib für Kinder.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrun,
    die Ergebnisse können sich sehen lassen. Sowohl von den Kindern als auch vom Gatten. Das kriegt Aida ganz bestimmt hin mit den Spezialwünschen *lach
    lg Johanna

    AntwortenLöschen
  13. Ja,ja, die lieben Kleinen wollen beschäftigt werden... die Papierschnipselcollage ist eine tolle Idee! Sieht klasse aus! Mr. W.'s Collage gefällt mir allerdings auch ganz gut. Das ist ja mal eine außergewöhnliche Herausforderung an AIDA. (Vielleicht kann man ja noch Flußkreuzfahrten mit einschließen und gaanz viiiiel Zeit...)
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  14. Herrlich, die Kreuzfahrtcollage drückt eben das tiefste
    innere Wunschdenken vom GG aus und wird sich doch wohl von AIDA
    leicht mal machen lassen ;-))
    Ansonsten eine tolle Bastelidee für gemütliche Nachmittage :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen