Dienstag, 24. Januar 2017

Dragons Garden, Essex, Teil 2




Dragons ist ein reiner Privatgarten und liegt in Essex, GB, siehe Teil 1
Seine Gärtnerin ist mit viel Liebe in ihm tätig, sie beherrscht die hohe Kunst der Gartengestaltung durch Farben und Formen.
 Wie schon im ersten Bericht seht ihr hier nochmals ein Schatzkästlein (muss ich unbedingt auch haben).
 Rasen gibt es auch, nicht zu viel, aber vorhanden

 Wie es sich für britische Gärten gehört, findet man in Dragons auch einen Küchengarten
 Dieser Platz wäre etwas für mich, es ist ein Kraftplatz, das spüre ich.

 Freier Blick in die Landschaft - wie auch in Rheinhessen im letzten Bericht

 Wenn es von oben feucht wird, kann man ins Häuschen gehen - vom Haus aus aber sieht man den Garten auch sehr schön.

 Die Gärtnerin sammelt Hostas - wie viele von uns. Im Garten gibt es auch eine größere Ecke mit Verkaufspflanzen aller Art (ich hoffe, mein Farn kommt über diesen Winter).

 Einfach nur schön!

 Wasser darf auch nicht fehlen
 Im Kiesgarten gibt es viel zu sehen

 Ein Frauengarten - geschwungene Wege
Mit einem inneren Rückblick (auch auf die Kuchentheke) verlasse ich nun diesen Garten. Wer weiß, vielleicht sehe ich ihn irgendwann wieder! Wie gefällt er euch diesmal?

Kommentare:

  1. Liebe Sigrun,
    wunderschön finde ich diesen Garten. Und obwohl ich den Winter wirklich toll finde, freue ich mich jetzt auch direkt wieder ein bisschen auf die kommende Gartensaison. ;-)
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist dieser Garten wunderschön. Wie freue ich mich auf den Frühling. Im Moment haben wir Schnee und Nebel. Pu. Liebe Gruss s Vogelnest

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrun,
    das kleine Gartenhäuschen ist ja zauberhaft! Das würde mir auch als Rückzugsplatz gefallen. Es scheint aber in diesem äußerst vielseitigen Garten viele schöne Plätze zu geben, um die einzelnen Gartenbilder zu genießen. Danke, dass du uns mit auf die Reise genommen hast.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrun,
    dieser Garten ist wunderschön. Es gibt verschieden gestaltete Ecken, geschwungene Wege und schöne Pflanzenkombinationen. Das alles gibt dem Garten einen unvergesslichen Reiz. Danke für das Zeigen dieser Bilder.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  5. Ein super schöner Garten und besonders das kleine Häuschen hat es mir angetan. Auf einen Küchengarten dagegen kann ich verzichten, der ist mir einfach zu arbeitsintensiv!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrun, der Garten gefällt mir auch dieses Mal sehr gut. Vielen Dank für's Zeigen. Wenn ich das so sehe, möchte ich auch gleich loswerkeln :)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrun, ich finde diesen Garten, wie Du selber schon gesagt hast, auch auf den zweiten Blick "einfach nur schoen". Man merkt ihm an, dass dort jemand mit sehr viel Liebe gaertnert.
    Mir gefaellt der runde "Kraftplatz" und der Kiesgarten ganz besonders gut.
    Ich wuerde in unserem Garten gerne den Rasen mit Kies ersetzen, weil Rasen so unangemessen in unserem Klima ist, aber mein Mann ist strikt dagegen wegen unserer Hunde, die das Gras zu moegen scheinen. Ich glaube, sie waeren auch mit Kies OK. Diesen Winter haben wir sehr viel Regen abbekommen, so koennen wir den Rasen vielleicht noch ein weiteres Jahr bewaessern. Wir werden sehen...
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrun, Du verwendest den Ausdruck Kraftplatz, das gefällt mir sehr. Genau das empfinde ich auch beim Anschauen der Bilder. Dazu muss man nicht mal selber drinne stehen, es funktioniert schon durch die Fotos.
    Der Garten ist herrlich und ganz nach meinem Gusto, vor allem der Kiesgarten auf Bild 1.
    Danke für´s Zeigen, das steigert meine Laune doch wirklich maßgeblich und stärkt mich vor diesem Arbeitstag.
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderbarer Garten!!! Die Besitzer sind wohl mit Leib und Seele bei der Sache. Das spürt man sofort.
    Ich würde nur "Orange" weglassen! Haha...
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  10. Welch ein wunderbarer Garten - das kleine Holzhäuschen hat es mir angetan und auch die Kiesfläche bes. auf dem ersten Bild gefällt mir ausgesprochen gut...selten habe ich eine so schön gestaltete Fläche gesehen.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein erstaunlicher Garten, es gibt so viele fantastische Ideen zu kopieren! Sarah

    AntwortenLöschen
  12. What a wonderful garden. Thank you for introducing me to it, I had not heard of it before.

    AntwortenLöschen