Donnerstag, 16. Februar 2017

Scones mit Herz - Britisch mal anders!

 Mir war mal wieder so britisch - trotz des Brexits. Die Scones gibts ja auch in Schottland. Und ich dachte mir, warum immer rund - ich hab so viele Formen von dort mitgebracht, nehme ich heute mal was Herzliches.




 Sind sie nicht unglaublich schön? Ich könnte sie fressen - bei einem ist mir das gelungen. Mit Erdbeermarmelade und Butter, sie waren noch warm, Clotted Cream war nicht im Haus.


 Vielleicht macht ihr sie ja mal nach.
♥♥♥♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Sigrun, Deine Scones sehen wirklich lecker aus! Ich werde Dein Rezept mal ausprobieren. Hah, ich sehe Du backst die Scones auch auf Pergamentpapier. Habe ich erst kuerzlich entdeckt, kein Einfetten des Backbleches mehr und kein Ankleben. So viel einfacher!
    Du hast mir richtig Lust gemacht zu backen, aber das muss bis zum Wochenende warten. Vorher habe ich einfach keine Zeit!
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, das war eine prima Idee mit der Herzchenform. Die sehen toll aus!!! Da möchte ich am liebsten gleich mal zugreifen.
    Danke fürs Rezept, habe selber noch keine gebacken.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Just incredibly delicious-looking! Do you have instructions to put the text? that could look through a translator how to make them. Greetings

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrun,
    die sehen himmlisch aus! Das mache ich bestimmt gerne nach.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab sie ja auch schon in Herzform gebacken. Könnte ich eigentlich mal wieder machen, meine Eingefrorenen sind aufgegessen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrun,
    an Fasnachtsamstag steigt hier eine Party - da werde ich Dein Scones-Rezept gleich ausprobieren! Vielen Dank!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. So beautiful, they look delicious :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrun,
    eine ungewöhnliche Form für Scones, aber eine herzliche!
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe zwar noch nie Scones gegessen, aber die sehen auf jeden zum Anbeißen aus!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrun,
    sie sehen sehr lecker aus!
    Und Herzen gehen ja immer :-)
    Ganz viele liebe sonnige Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  11. Lovely idea. I shall try that next Valentine's Day. Or maybe the wedding anniversary which is sooner!

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm, ich liebe Scones! Ein Grund mehr, sie mal wieder zu backen.Und die Kartoffelbrötchen nebenan klingen auch nicht schlecht. Dank dir!

    AntwortenLöschen
  13. Sigrun, die sehen ja so was von lecker aus. Ein bisschen so wie Kreppel. Echt ne schöne Idee. LGAnne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrun, genau solche will ich morgen auch machen! Es ist mein erster Versuch, daher bin ich schon gespannt, wie sie mir gelingen werden. Clotted Freak gibt es hier aber bestimmt nicht zu kaufen :(

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Scones in Herzform - was für eine schöne Idee. Ich glaube, ich muss auch mal wieder backen. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  16. Hmmmmm, kannst du mir schnell welche schicken? ;-)
    Die sehen wirklich unglaublich lecker aus, und warum nicht mal in Herzform, schließlich war gerade erst Valentinstag.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab es schon notiert und das hört sich einfach an und sieht himmlisch aus. Vielen Dank für das Rezept Sigrun, und schau mal bei Urte vorbei - die Aquarelle sind einfach wunderschön.
    Liebe Sonntagsgrüsse von
    Katja

    AntwortenLöschen