Montag, 27. März 2017

Buletten, Frikadellen, Fleischklopse - wie nennt ihr sie? Eine Buchvorstellung

 Meine Lieblingsspeisen seit meiner Kindheit: Buletten (Frikadellen) und Bockwurst mit Pommes, daran geht kein Weg vorbei. Es hat sich einfach nicht geändert. Wenn mein Mann den Kühlschrank öffnet und sieht Hackfleisch, rollt er mit den Augen, aber er ißt es, ohne zu klagen, denn es schmeckt! 
Buletten kann man meist überall mit hinnehmen, beim Mädelstreff sind sie willkommen ebenso wie auf einer Geburtstagsfeier. Heute stelle ich euch darum ein Buch vor: Das Hackbällchenkochbuch von Henriette Bulette, denn hier dreht es sich nur um die leckere Kugel. Als Bücherwurm habe ich mich sofort am Outfit festgefressen, noch bevor ich zum Lesen der Rezepte kam. Ein modernes Buch, dass alle Altersstufen anspricht, es ist für jeden etwas dabei.

 Besonders schön finde ich neben den erstklassigen Rezepten die Art, wie die Gerichte präsentiert werden: Auf modernem Geschirr, Keramik in allen Farben, sogar im Gläschen am Spieß. Man findet Rezepte aus Lamm-, Kaninchen- und vielen Fleischsorten, sogar für Dosenfisch gibt es eine Rezeptur für Buletten. Bunt, ansprechend, lecker, weltoffen und auch regional. Klasse.

Die Autorin Henriette Wolff alias Henriette Bulette ist die Berliner Bulettenkönigin, sie betreibt einen erfolgreichen Youtube-Channel, tritt in Fernsehsendungen und im Radio auf. Inspiriert wurde sie auf ihren vielen Reisen und ich kann das so gut nachvollziehen.
Fotografiert hat Udo Einenkel, von Beruf Profikoch, heute als Foodstylist, Foodfotograf und Kochbuchautor tätig.

Wie wäre es mit einer Bulettenparty? An meinem 50igsten gab es eine ganze Platte davon.

BLV Verlag
128 Seiten
ISBN-10: 3835416073
ISBN-13: 978-3835416079
17,3 x 1,6 x 22,5 cm
16,00 Euro

Kommentare:

  1. Guten Morgääähhhhn Sigrun!
    Bei uns hoassn de Fleischloawal :) :)
    Glgund einen schönen Tag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrun,
    danke für diesen Buchtipp - leeeeecker sieht das alles aus!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns han's Fleischpflanzerl!!!
    Übrigens... ich bin ein großer Hackfleischfan!!!! Ich mag es in allen Variationen!!!
    Schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Meat ball... We like it. Here there's a traditional meatball soup with noodle, we call it 'mie bakso'

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrun,
    hmmmm...wie lecker sehen die Frikadellenvariationen aus - bei uns gabs am Wochenende noch welche mit Tomatenmark und Chilli gewürzt und mit Fetakäse gefüllt...Hackfleisch ist wirklich vielseitig einsetzbar, ich mag es.
    Eine sonnige Woche wünsch ich dir, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Frikadellen. Aber es gibt sie nicht mehr so oft, seit wir ein halbvegetarischer Haushalt sind. Ich friere mir dann immer welche ein, aber frisch sind sie einfach leckerer.

    Schöne Woche
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Buletten heißen sie bei uns, liebe Sigrun und werden ebenfalls schon seit Kindertagen geliebt. Die ganzen Familie mag sie, egal ob warm oder kalt serviert. Kartoffelbrei dazu geht immer, allerdings variieren die Vorlieben bei den weiteren Beilagen.
    Mir fällt gerade auf, dass ich sie schon länger nicht mehr aufgetischt habe. Das wird sich ändern. Danke für den Anstoß.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut wirklich vielversprechend aus. Bei uns heißen sie Fleischlaiberl ;)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrun,
    oh wie lecker! Bei uns werden sie Frikadellen genannt. Das ist eine Anregung, Frikadellen wieder für meiner Familie zu machen.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrun,
    im Saarland nennt man sie "Hackfleisch-Küchelscha" und ich mag sie auch total gerne!!! Warm zum Mittagstisch oder auch kalt auf einem Butterbrot...mit Käse und Salatbättern oder mit Tomaten...und einem schönen Glas kühle Milch...Für mich eine wunderbare Geschmack-Kombination!
    Das von Dir vorgestellte Buch spricht mich seeeehr an - es macht direkt Appetit! Danke dafür!
    ...und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Are you looking for free YouTube Subscribers?
    Did you know you can get them AUTOMATICALLY AND TOTALLY FREE by registering on Like 4 Like?

    AntwortenLöschen