Mittwoch, 18. April 2007

Lanhydrock

Proudly I present you : Lanhydrock! A wonderful house in Cornwall and glorius gardens!



We take this car to come to the house, I always want to drive in an oldtimer, and now I have done!

Da die Wege lang und mein Kreuz desolat ist, haben wir uns eine bzw. zwei Fahrten in diesem Oldtimer gegönnt. Der Chauffeur war sehr charmant, nett und alt. So hat er auch eine Beschäftigung, die er für den National Trust macht.




They named me the queen of yew, because I make often photos from yew trees, I love them very much. How old they are?

Im Forum bin ich die Queen of Yew, weil ich jede Eibe mit der Kamera verfolge. Es sind für mich mystische Bäume, egal, wie groß sie sind. Sie nehmen nichts übel, nur die Feuchtigkeit. Eine hab ich deswegen verloren.



In the gardens they have a lot of rhododendron treas, camelias and wonderful magnolias with big flowers.

Sie haben dort so wunderschöne große Bäume, bei uns ist ein Rhodo immer niedrig, im Vergleich! Richtige Bäume, man muss sich den Hals verrenken, wenn man nach oben sehen will. Ebenso die Camelien, hier machen alle verzweifelte Versuche, sie zu pflegen und in Cornwall wachsen sie wie Unkraut.






Bei dieser Magnolienblüte tränt mir das Auge, so schön ist sie! Ich hab mir ein dickes Buch über Magnolien gekauft, leider kann man viele hier nicht pflanzen.



When I am in Britain, I visit each church I find, this one is on the grounds of Lanhydrock.



Im Urlaub gehe ich in jede Kirche - aber nur in Großbritannien. Sie sind für mich ein magischer Anziehungspunkt.






Kommentare:

  1. Der Urlaub hat sich ja wirklich gelohnt - schöne Fotos und Eindrücke!
    Bei der Pflege von Taxus muss ich Dir jedoch zumindest mit meiner Erfahrung widersprechen. Du hattest ja vor einiger Zeit nach unserem Taxus gefragt. Das riesen Ding haben wir vor 10 Jahren massiv nachbearbeitet, gedüngt und reichlich gewässert. Im letzten Sommer habe ich ihm teilweise 150 Liter 2x die Woche gegeben. Ein weiterer etwas tiefer im "Wald" bekommt seltener Wasser und hat letzten Sommer sehr darunter gelitten. Ich glaube jedoch die Hauptgefahr ist der Winter - wenn es lange sehr trocken ist. Auch nach dem Schnitt (August bis September) sind zumindest unsere Gehölze für zusätzliche Wassergaben dankbar.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, wirklich schön! Es ist toll, dass du hier Photos schauen, vielen Dank!

    Ich habe immer geträumt nach Cornwall zu fahren...

    /Karin

    AntwortenLöschen
  3. Silke, das kann ich nicht bestätigen. Ich habe seit meiner Kindheit immer mit Eiben zusammengelebt, sie wurden nie gegossen. Um unsere Terasse haben wir eine Hecke, die 35 Jahre alt ist, sie kriegt höchstens einmal im Jahr mit der Düngung - wenn wir mal eine machen - etwas Wasser. Und sie steht abschüssig!
    Die Solitäre in meinem Garten werden höchst selten gegossen, und auch nur die, deren Wurzeln sich den Boden mit denen der Thujas von nebenan teilen müssen, wenn es ganz heiß ist.
    Wir haben schon radikal geschnitten, alles kein Problem.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Sigrun ich muß mich deiner Meinung anschliessen. Die paar uralten Exemplare die ich hab haben nie auch nur einen Extratropfen Wasser abgekriegt. Vor 20 Jahren wußte ich noch ncht wie man Pflanzen pflegt, Die wurden gesetzt und basta!Jetzt sind sie so groß da müßte die Wasserleitung ewig laufen um sie richtig einzuwässern.:-))

    AntwortenLöschen
  5. Looks like something out of a dream. I have never been to Cornwall, but would love to go there one day.

    AntwortenLöschen
  6. Mit dem Oldtimer wäre ich auch gerne kutschiert worden. Das Cottage auf dem zweiten Foto ist ja wirklich schnuckelig, da möchte ich gerne mal Urlaub machen, überhaupt sind alle Fotos very beautiful.
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Lis, das Cottage ist ganz leer, da wohnt leider niemand drin!

    Al

    AntwortenLöschen
  8. Das finde ich jetzt aber schade, sollen wir zwei da nicht gleich einziehen? :-))
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  9. I love cornwal but have never visited that house. The flower show looks great. We are having a plant fair in the village and I can't wait, I have great plans for my new garden.

    AntwortenLöschen
  10. Ich gehe im Urlaub auch gerne in Kirchen, aber nur in alte.
    Wir waren damals ebenso im April in Devon und die großen Rhodobäume fand ich auch zu schön. Sowas hatte ich hier noch nie gesehen.
    Das Cottage passt so richtig in einen Pilcherfilm. Dort würde ich auch gerne wohnen.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  11. Oh it looks all so very English. Beautiful pics, thanks Sigrun for the tour!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrun, I envy you. Cornwall in spring. I visited Devon, Cornwall and the Scilly island back in 2000. The one place I still dream about is Trebah, did you go there?
    You must have had a wonderful time, lucky girl!

    AntwortenLöschen
  13. Al, da habe ich so lange gespannt auf Deine Fotos gewartet, und dann hatte ich bis heute keine Zeit, sie anzusehen.
    Das Cottage ist wirklich klasse, da würde ich auch sofort einziehen wollen. Und der Garten ist auch wunderschön! Ich liebe ja auch Eiben, allerdings noch gar nicht so lange. Wir haben eine Eibenhecke vor dem Balkon, und ganz Anfang, als wir hier eingezogen sind, wollte ich sie sogar weghaben.Das kann ich mir jetzt gar nicht mehr vorstellen.
    Vielen Dank für die schönen Bilder, ich bin schon gespannt auf die nächsten.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  14. Traumhafte Fotos! Man bekommt Lust, dort mal hin zu fahren. Auch ich finde das Cottage wunderhübsch. Und der Oldtimer einfach klasse. Man möchte einsteigen und gleich losdüsen durch diese wunderschöne Landschaft. Ich hoffe, Du hast noch jede Menge mehr Fotos für uns?! LG Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Oh, this is a beautiful place. I can feel the wonder of it just by seeing the pictures. The Church of Lanhydrock is lovely and the setting is so perfect. Thank you for sharing your photos.

    AntwortenLöschen
  16. Sigrun I am so pleased that you remind me to come by! I love your tours the cottage with all the ivy one could write a fairy tale! That boxwood garden with the spring bulbs OH to have one in my garden!! I also love the photo of the yews so well manicured!! sigh thank you for this tour! hugs NG xo

    AntwortenLöschen
  17. I agree! The gardens are glorious. Thanks for the tour. The car looks fun too.

    AntwortenLöschen
  18. It would be fabulous to drive around the country side in the back seat of that beautiful blue car, visiting gardens, churches and cemeteries.

    Thanks for the great pictures and tours....Welcome back after your holiday.....

    AntwortenLöschen
  19. Love the old car! What fun that must have been. The gardens look magnificent as does the church!!
    :)

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Das bestätigt wieder meine Regel, dass es keine richtigen überall geltenden Regeln für Pflanzen gibt. Auch der Taxus meiner Kindheit wurde früher nicht gegossen und lebte über 30 Jahre gut zwischen Garageneinfahrt und Plattenweg. Er freut sich jetzt in den letzten Sommern jedoch auch über eine Extra-Portion Wasser, die er durch die darunterstehende Rose bekommt. Ebenso verhält es sich mit den anderen Eiben auf dem Grundstück meiner Mutter. Manche werden garnicht und manche recht viel gegossen - je nach Standort.

    AntwortenLöschen
  22. Sigrun what fun that you got to drive an oldtimer!!! How beautiful is that pink magnolia flower. Good idea to buy a book about magnolias.

    What a lovely little church, very british. I like to visit them too, in every country I go to.

    AntwortenLöschen
  23. Ein schönes Wochenende, Happy Earth Day..
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  24. Gorgeous photos from your wonderful holidays Al!

    AntwortenLöschen
  25. Oh that little cottage is so beautiful with its thatched roof and roses (?) growing on the side! And the church too..so lovely. Thanks for sharing all these wonderful photos Sigrun. It looks like a gorgeous place to visit. That magnolia is superb! And the old blue car is fabulous. I'm so glad you got to ride in it :)

    AntwortenLöschen