Sonntag, 20. Januar 2008

Baiersröderhof - Brauchtum, Landmaschinen

Im letzten August hat mich GG auf den Baiersröderhof entführt. Jährlich werden dort alte und neue Landmaschinen ausgestellt und vorgeführt, ich bin immer wieder begeistert von diesem Brauch und finde, er darf nicht in Vergessenheit geraten. Gerade heute in dieser hochtechnisierten Zeit finde ich es besonders wichtig, das Alte zu erhalten, vor allen Dingen, dass die Kinder wissen, wo das Mehl herkommt!
Bitte oben den Link anklicken - click link above!
Dort kann man Körbe und allerlei selbthergestellte Dinge kaufen, an Verpflegung wird auch nicht gespart. Imbissstände mit Süßem und Saurem sind zahlreich vorhanden.



Die großen Jungs kommen voll auf ihre Kosten, wer wissen will, wie das Kind im Manne aussieht, sollte im August hierherkommen!
The whole area is a playground for big boys!
I hope, Kerri and her husband will enjoy my photos!




Nostalgische Schilder sind wunderschön, wenn ich aus dieser Sparte käme - ich würde auch sammeln!












Dieser Lanz ist ein Spielzeug, täuschend echt hat ihn jemand in Handarbeit hergestellt, ebenso das Pferd im Vordergrund!

This machine is handmade, it is a toy!




Ersatzteile kann man auf dem ganzen Gelände kaufen!


Kommentare:

  1. Es ist schön dass es noch genug Leute gibt die dieses Brauchtum pflegen und ihre Freizeit dafür opfern alte Maschinen wieder auf Vordermann zu bringen. Mein Vater hatte auch so einen alten Traktor, den durfte ich als Kind auf dem Acker sogar selber lenken während die Erwachsenen Kartoffeln auf den Hänger geladen haben. Das waren noch Zeiten! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sigrun, thank you for these great pictures of the old tractors and steam engines. What a thrill it must've been to see some of them working! Wish I could've been there!
    Ross (Kerri's husband)

    AntwortenLöschen
  3. We loved the photos of the antique tractors Sigrun! I'm glad you thought of us. Ross is a real 'old tractor nut' :)
    You have encouraged him to make his first 'comment' ever! Congratulations! :)
    I especially love that little steam engine. How cute! :)
    I hope your weather isn't too cold over there. Ours is very cold this weekend, with an arctic wind blowing.

    AntwortenLöschen
  4. Da hat es ja wirklich noch SEHR alte Traktoren. Toll, dass alle noch funktionieren. Hier in einem Nachbarsdorf werden jeweils im Sommer mit alten Traktoren sog. Pullrennen gemacht. Ein grosses Vergnügen für die Landbevölkerung...und ein lauter Spektakel noch dazu (wir hören es über den Hügel!)!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin vollkommen Deiner Meinung, dass solches Brauchtum zwingend für unsere Nachkommen erhalten werden muss. Mein GG ist auch vollkommen begeistert von solch alten Traktoren und auch ich finde sie faszinierend. Einmal im Jahr werden bei während des Stadtfestes auch welche gezeigt. Einfach super.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Al, Deine Bilder sehen genau so aus wie die, die wir 2006 beim Steam-Festival in Sellindge (England) gemacht haben! http://bigdaddycool.de.tl/Sellindge-Steam-Festival.htm
    Wahnsinn! Ich hätte nicht gedacht, dass es hier in der Gegend auch so was gibt. Das muss ich mir mal merken, Andreas würde da bestimmt gerne mal hin fahren.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Ich war eben ganz erstaunt, als ich das Plakat auf dem ersten Foto in Augenschein nahm - das ist ja direkt bei uns um die Ecke, sind wirklich nur ganz wenige Kilometer Entfernung! Komisch, dass ich da noch nie was von gehört habe. Findet das jedes Jahr statt?
    Dieses Spektakel würde ich mir gerne mal ansehen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. So eine Veranstaltung läßt Männerherzen höher schlagen. Auch in unserem Raum werden die alten Traktoren und Landmaschinen gehegt und gepflegt. Hörbar !! - im Sommer fährt sonntags in der Früh ein stolzer Besitzer seinen uralt-Traktor durchs Tal.
    Bei manchen Leuten hält sich dann da die Begeisterung bestimm in Grenzen.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Diese Veranstaltung habe ich das ganze Jahr über bei uns zuhause. Zwar fehlen die Blechschilder und Weidekörbe, ansonsten bin ich eingedeckt. Jede weitere Veranstaltung dieser Art würde mich völlig überfordern.

    AntwortenLöschen
  10. Ja , Ja die Männer ...

    Auch ich habe einen Oldtimerfan zuhause und werde ihm sobald er von der Arbeit zurück ist, deine Bilder zeigen. Bis sein alter Lanz zur Ausstellung fährt wird es allerdings noch etwas dauern!
    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. They are great old machines, so good to see them maintained and working. Marion

    AntwortenLöschen
  12. Da sind ja interessante Maschinen bei. Einem Bekannten von mir würde bei diesen Bilder das Herz ein Stück höher springen, er hat selbst sehr viele alte Traktoren. Mal sehen, ob er I-Net hat (er ist schon fast 70J, ansonsten schleife ich ihn hierher)

    AntwortenLöschen
  13. Warum zeigt mir der Google Reader in der Vorschau einen Post von Bosvigo, aber wenn ich ihn anklicke komme ich nicht hin und im Blog ist er auch nicht zu sehen!

    AntwortenLöschen
  14. Null Ahnung, Lis, den Post schicke ich erst nächste Woche ins All!

    Al

    AntwortenLöschen
  15. Mein Mann kriegt auch immer ganz strahlende Augen, wenn er solche alten Gefährte sieht. Schön, dass noch viele erhalten werden.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  16. Das gibt es in unserer kleinen Stadt auch. Die hiesige Brauerei lädt zum Oldtimer-Bulldog-Treffen ein und alle kommen angerattert. Mein Cousin rattert immer mit seinem alten Lanz vor unsere Haustüre und ist im Nu von den Nachbarskindern umlagert. Ich mag solche Veranstaltungen auch sehr, ein bißchen wehmütig, ein bißchen rührend, ein bißchen nostalgisch und seeeeehr verspielt und so solls sein.
    Lieber Gruß vom Wurzerl

    AntwortenLöschen
  17. O.k. Al, nachdem mein Beitrag von vorgestern gecancelt wurde, versuche ich es nochmal. Aber das Geräusch, das unser alter Traktor aus meiner Kinderzeit gemacht hat, mache ich hier kein zweites mal mehr vor. Wer weiß, vielleicht war das ja der Grund, warum ich hier rausgeflogen bin.
    Oder lag es daran, dass ich die Marke unseres B.D. genannt habe???

    Wie auch immer: der Mohr hat seine "Schuldigkeit" getan, der Mohr kann gehen.
    Astrantia

    AntwortenLöschen
  18. Great pics of beautiful old machines Sigrun! It's good to see that they are still around and working too. In my country we have parades with them every year, such fun to see.

    LG

    AntwortenLöschen
  19. Trecker-Al! Klasse! Man hört es richtig tuckern ;-)

    AntwortenLöschen
  20. It must have been a fun feastival of antique tractors. Great pictures.

    AntwortenLöschen
  21. We have an event just like that in the field behind our house.

    AntwortenLöschen