Donnerstag, 23. Februar 2012

Pinsla Garden and Nursery

Es war einmal .... an einem vierten April in Cornwall. Ich weiß, sehr früh für eine Gartenbesichtigung, aber es mußte in den Schulferien sein. Mitten im Wald fanden wir Pinsla Garden & Nursery, und ich war so fasziniert, dass wir lange dort blieben. Und als wir gingen, sagte ich dem Besitzer, dass mir sein Garten besonders gut gefällt, eine der besten Gärten, die ich gesehen habe. Vielleicht fällt es dem Betrachter meiner Bilder nicht leicht, dies genau so zu sehen, aber es muss nicht immer Sissinghurst sein, und meine Phantasie war schon in der Lage, diesen Garten im Geist im Juni zu sehen. Herrlich! Die Besitzer sind sehr phantasievoll und unorthodox, ich war hellauf begeistert. Bitte unbedingt auf den Link klicken, denn da sieht man den Garten auch im Sommer.
Zuviel Dekoration in Gärten mag ich ohnehin nicht, ich bin kein Fan von Engel & Co, trotzdem finde ich es bei anderen durchaus schön. In Pinsla waren die Dekoideen mal ganz anders, man nahm, was man hatte. Dachziegel, Metallbänder, Stehlen aus Stein, darauf muss man erst mal kommen.










Das fand ich auch ganz besonders gelungen, nur bei uns im eigenen Garten mangels Platz nicht umsetbar. Ich mag natürliche Gärten, so, wie die Natur sie gemacht hat bzw. wir sie naturnah gestaltet haben.




Hätte ich Platz, einen Steinkreis hätte ich auch.







Der Besitzer von Pinsla ist ein sehr netter Mann, bescheiden, eine eher kleine Staudengärtnerei. Ich hab mir einen kleinen Steingnom gekauft, er trotzt dem deutschen Witterungen in unserem Garten.




Auch hier wieder, einfach Töpfe, sehr kreativ.



Wenn ich wieder mal in Cornwall bin, da fahren wir wieder hin.

Kommentare:

  1. Was für ein wunderschöner Garten.Ich kenne solche Prachtgärten in Irland. Aber dieser Garten gefällt mir auch so gut.
    Die Topfschlange auf der Wiese ist ja so genial. Hat man genug, weiß man nun wie man sie arrangieren kann.
    Ich bin schon ganz hippelig, wann geht es wieder raus.
    Noch ist alles naß und kalt.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie scheint der Trend immer zu 'wilden' Gärten zu gehen. Und dieser Trend gefällt mir sehr. Ein Garten (wie dieser hier) muss lebendig sein. Zuviel Eingriffe machen ihn leblos. Vielen Dank für die tollen Bilder. LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Garten gefällt mir super gut, er hat wirklich eine ganze persönliche Ausstrahlung. Die Schlange würde ich mir zwar jetzt nicht hinlegen, wo ich doch sogar vor eine Blindschleiche schon Angst habe :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. So einen Steinkreis im Garten hätte ich auch gerne. Der wäre hier aber seeeeeeeeehr mini. :-D Die Idee an sich ist ja schon mal klasse. Ich habe mir den Link gespeichert, vielleicht schaffen wir es ja, den Garten anzugucken.

    Liebe Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    dieser Garten sieht toll aus! Ich mag ja auch diese natürlichen Gärten am liebsten. Besonders gut hat mir die Deko aus Töpfen gefallen. Könnte ich mir auch gut in unserm Garten vorstellen.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe genau, was Du meinst. Dieser Garten ist einfach wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Ein genialer Garten - und diesen erleben und spüren zu dürfen muss etwas einzigartiges sein. Toll die Fotos und danke dir dafür.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Also, die Töpfeschneckenschlange - wunderschön! Mit der Zeit sammeln sich ja die einen oder anderen Töpfe an, obwohl bei uns meist aus Plastik (die kann ich mir dann garnicht vorstellen).
    Danke für diese Gartenbilder und den Link. Man kann nie genug Anregungen bekommen und wenn ich diese Bilder so sehe, freue ich mich schon wieder sehr auf die Zeit, wo alles sprießt...
    Liebe frühlingssehnsüchtige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich ein wunderschöner garten und diese Idee mit den Kreisen ist der Hammer, muss ich mir unbedingt für den Garten Eden merken, vielleicht finde ich ja ein Plätzchen dafür.
    LG christina

    AntwortenLöschen
  10. Einfach schöööön! Ich schwelge in den Bildern. Und die Tontöpfschlange ist genial...toll, wenn man Platz hat.
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen