Sonntag, 20. Mai 2012

Foodfestival Canterbury

Hatte ich schon erwähnt, dass ich Starbucks liebe? Vielleicht ist das kulturlos, weil es eine Kette ist - aber in England gibts sonst keinen gescheiten Kaffee. In Deutschland gefällt mir Starbucks nicht.
Wir waren wieder mal auf einem Foodfestival, kamen dort zufällig bei einem Canterburybesuch vorbei - und haben uns sehr gefreut. Dort werden wirklich die lokalen Produkte angeboten, ich liebe das!


Cider - bei uns in Hessen nennt man das Äppelwoi - und wenn mich die Nichthessen jetzt nicht verstanden haben, macht es nichts.




Die Inder kochen lecker, nur waren wir überhaupt nicht auf ein Essen vorbereitet, wir hatten keinen Hunger. So sind wir weitergegangen und haben uns den Soßenstand angesehen.




Am Porzellanstand haben wir etwas gekauft (wie könnte es auch anders sein) und die wirklich netten Damen haben mich mit Creme beschmiert - ich fand sie allerdings zu fettig und habe sie nicht gekauft. Cupkakes in Seifenform, sie sehen täuschend echt aus - so richtig zum Reinbeißen





Man könnte glatt meinen, außer Cider gab es nichts, aber er schmeckt auch zu gut!

Cupcakes und Fudge, beides legt sich total auf die Hüften, schmeckt aber sehr gut.


Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Gartensonntag - leider habe ich keine Cupcakes zur Hand!

Kommentare:

  1. Wie gut, daß ich Dich verstehe! Schließlich haben wir Hessen den erfunden ;-)
    Ich liebe diese Foodfestivals auch! Leider gibts das hier nicht...
    Liebe Grüße und danke für die tollen Fotos!
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. auch als nicht hesse verstehe ich dich und foodfestivals liebe ich auch.
    mit dem sonnigen gartensonntag wirds leider nicht...es regnet...schöner warmer mairegen

    AntwortenLöschen
  3. Regionale Produkte, das ist immer interessant! Starbucks hier in Deutschland mag ich ebenfalls überhaupt nicht. Den besten Espresso, den ich je hatte, der wurde mir in einer Kaffeebar in Eureka, Californien serviert. Keinesfalls in Italien.

    Schönen Sonntag, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Es muss wie im Schlaraffenland gewesen sein. Ich liebe Cidre, Apfelwein im Sommer, wenn es so richtig schön warm ist. Meinen besten Espresso und auch Cappuccino habe ich in einer ganz kleinen Bar auf dem Marktplatz in Tuoro am Lago di Trasimeno in Umbrien getrunken. Die Gegend ist vom Frühjahr bis zum Herbst immer eine Reise wert.
    Dir noch einen schöne Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker, ich bin mal in Rom eher zufällig zu so einem Markt dazu gekommen. Daher weiß ich wie verführerisch all diese Spezialitäten sein können. Und Cidre oder Appelwoi finde ich besonders frisch und leicht und demzufolge sehr passend für den Frühsommer. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hi Mädel
    Natürlich versteh ich Dich, auch als Nicht-Hessin :o).
    Leider konnte ich noch nie an so einem Foodfestival teilnehmen, aber es schaut total bezaubernd aus. Mich hätte man wohl da kaum noch weggebracht... vor allem bei den Cupcakes und Fudges...mjammmm. Über's Hüftgold mache ich mir dann ein andermal Sorgen *grins*.
    En liebe Gruess
    Alex, die GB-Süchtige

    AntwortenLöschen
  7. Starbucks here at home is getting a little pricey. I must say that the coffee I had in Germany was the best and the cream offered was real and not fake. I like real ingredients and real sugar and I got it there.
    Betsy

    AntwortenLöschen
  8. Schon bein Hinsehen nehme ich um die Hüften einige Zentimeter zu ;)
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    und bei und heißt der Appelwoi Viez !Aber ich habs trotzdem verstanden! :)
    Die Cupcakes sehen ja toll aus .
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Sieht alles sehr einladend aus und verführt sicher sehr zum Kaufen!
    So einen Kaffeesack hätte ich gerne, wo man den wohl bekommt?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sigrun,
    Beim naechsten Mal auf der Insel Kaffee bei Costa trinken, der ist um Klassen besser, bei Starbuck bringen mich keine zehn Pferde rein....
    ansonsten waere da noch Caffe Nero, auch gut!.
    LG
    Gudrun

    AntwortenLöschen