Sonntag, 12. Mai 2013

Alles Kartoffel oder was?

 Themengerecht zum Beitrag in den Nachrichten über die Kartoffelmafia in Deutschland habe ich mit dem Kind Kartoffeldruck gemacht! Wir haben das Ausstechförmchen von Karla, dem Schwein, in die Kartoffel gedrückt und die überstehenden Ränder vorsichtig abgeschnitzt.
 Ich wollte den Stempel einfach nur mit einer Farbe bestreichen, das war jedoch viel zu simpel, das Kind hat mehrere Farben genommen. Mit einem Spüllappen ließ sich die Wasserfarbe einfach abwischen und die Farbe durch eine andere ersetzen.
 Es lebe die Kartoffel!!
 Vorher haben wir Vogelhäuschen aus dem Pfennigladen bemalt und wasserfest lackiert. Im Nachhinein frage ich mich nun, ob die Vögel erkennen, dass dies ein Dekohaus und kein Nistkasten ist? Meine richtigen Nistkästen sind nämlich rot und gelb und bereits bewohnt. Das Dekohaus hat zwar ein großes Loch, ist aber insgesamt viel zu klein.
Im zweiten Malgang erlernten wir das Mischen mit Deckweiß.

Sonntag, es regnet, es ist kalt, die Heizung läuft. Heute wird niemand in den Garten gehen. Beim Grillen gestern Abend schien noch die Sonne, was für ein Glück!
In Hanau ist Gartenfest, die Aussteller tun mir in der Seele leid, wer wird denn bei diesen Temperaturen dort hingehen? Wir nicht. Ich brauche auch nichts, ihr wißt ja, der Garten ist viel zu voll.

Das Unkraut stört sich nicht am Wetter, es wächst und wächst und wächst ....


Kommentare:

  1. Das Kartoffelschwein ist ja zuckersüß! Wir waren gestern auch beim Grillen...bei schönstem Wetter...doch nun regnet es...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Die bunten Schweine sehen richtig toll aus! Kartoffeldruck sollte ich auch mal wieder machen - eine tolle Sache!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Aber hallo! einen fröhlicheren "Regenpost" kann ich mir gar nicht vorstellen ;-))))
    Halt uns auf dem Laufenden über den Vogelintelligenztest, ja?
    Wünsch dir einen schönen Muttertag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Schlechtwetterprogramm. Und das Schweinchen als Vorlage ist toll!
    Wünsche dir noch einen schönen Tag
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Sonntag-Zeitvertreib und dem Kind hat es sicher Spass gemacht. Die Farben der kleinen Vogelhäuschen gefallen mir sehr gut.
    Ja ja die Kartoffel, mir würde etwas fehlen, gäbe es sie nicht.

    Lieber Gruss und einen guten Wochenstart.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Kartoffeldruck ist toll!
    Ich habe die Löcher der Deko-Vogelhäuser von innen mit einem Stück Pappe verschlossen, zur Sicherheit.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Genau mit solch bunten Dingen muss man sich das schlechte Wetter irgendwie bunt malen!!!
    Auch bei uns läuft die Heizung noch und auch heut wieder Regen, kalt ... aber ich bin voller Hoffnung auf die neue Woche :-)
    Auch dir wünsch ich einen guten Wochenstart und Wärme und Sonne
    Ida
    ... bei der das Unkraut auch wächst und wächst und ...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ihr seid ja superkreativ. Bei der Drucktechnik kann man nicht von Schweinerei sprechen. Das werden lauter fröhliche Glücksschweine. Ich denke, die Vögel merken schon, dass sie sich in den Dekohäuschen kaum bewegen können.
    Schöne Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Al, hier war es heute auch einfach nur kalt und ungemütlich. Ich war auch nur ganz kurz im Garten, um etwas reinzuholen, was ich gestern vergessen hatte. Ansonsten wie bei Euch - Heizung an und drinnen bleiben....
    Aber okay, das sind die Eisheiligen und das haben wir ja eigentlich jedes Jahr. Wenn es danach dann einen schönen Frühling mit einem genau so schönen Übergang in den Sommer gibt, dann ist die Welt doch in Ordnung, oder?
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Kartoffeldruck muss ich mit meinem Großen mal wieder machen.
    Das macht Spaß :-)
    Aber jetzt ist erstmal Gartenzeit - es wird endlich wärmer - Jippy!

    AntwortenLöschen